Please wait…

16/10/2018 09:35:23
A A | Print

DGAP-News: Ve-RI Listed Real Estate: Britische Werte nicht länger Bestandteil des Fonds


Ve-RI Listed Real Estate: Britische Werte nicht länger Bestandteil des Fonds

^

DGAP-News: Veritas Investment GmbH / Schlagwort(e): Fonds

Ve-RI Listed Real Estate: Britische Werte nicht länger Bestandteil des Fonds

16.10.2018 / 09:32

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PRESSEINFORMATION

FRANKFURT, 16. OKTOBER 2018

Ve-RI Listed Real Estate: Britische Werte nicht länger Bestandteil des Fonds

* Acht Werte ausgetauscht: Q4 Reallokation abgeschlossen

* Die Hälfte der neuen Werte stammen aus Australien

* Performance seit Strategieanpassung: 42,2 Prozent (Stand: 30.09.2018)

Der Brexit wirft auch im Immobiliensektor seine Schatten voraus. Die

Bewertung britischer Immobilienaktien und REITs ist aktuell offensichtlich

weniger attraktiv als andere aus dem Rest der Welt. Dies jedenfalls ergab

das Resultat der quartalsweise stattfindenden Reallokation des Ve-RI Listed

Real Estate: Auf Basis des rein regelbasierten, systematischen Veritas

Aktienselektionsmodell hat es kein britisches Unternehmen in den Fonds

geschafft. Alle vier bisher im Fonds enthaltene Immobilienwerte aus dem

Vereinigten Königreich wurden verkauft. Zuvor waren Unternehmen aus UK,

gemessen an der Gesamtländerallokation, der zweitgrößte Länderbestandteil

des Portfolios.

Australische Werte machen größte Position an Neuaufnahmen aus

Insgesamt 8 Werte wurden im Zuge der Reallokation ausgetauscht. Bei einer

Portfoliogröße von 30 Immobilienwerten entspricht dies einem Wert von etwas

mehr als 25 Prozent. Dabei handelt es sich bei der Hälfte der neu ins

Portfolio aufgenommenen Titel um Immobilienaktien und REITs aus Australien.

Damit macht Australien, zusammen mit Kanada und Singapur, den größten Anteil

an der Länderzusammensetzung des Fonds aus - alle mit etwa 17 Prozent.

Seit der Strategieanpassung (Oktober 2013) befinden sich zudem 2

Immobilienaktien beziehungsweise REITs zum ersten Mal im Portfolio des Ve-RI

Listed Real Estate. Dabei handelt es sich um die US-amerikanische Equity

LifeStyle Properties und die aus Hong Kong stammende Hong Kong Land Holding.

Mit 73 Prozent sind REITs gegenüber Immobilienaktien (27 Prozent) weiterhin

am stärksten im Fonds vertreten. 30 Prozent der Gesamtallokation fallen

hierbei auf den Sektor diversifizierte REITs, die in unterschiedliche

Immobiliensektoren investieren.

Veritas Identifiziert unterbewertete Qualitätsaktien mit geringer

Schwankungsbreite

Zur Reallokation setzt das Fondsmanagement von Veritas Investment auf das

bewährte Veritas Aktienselektionsmodell. Dabei kommen sowohl Quality- und

Valuefaktoren als auch rein quantitative Faktoren zur Trendstabilität, Low

Risk und Nachhaltigkeit (sogenannte ESG-Kriterien) zum Einsatz. Aus der

Kombination der genutzten Kriterien ergibt sich ein Gesamtranking. Die 30

Immobilienaktien und REITs, die in diesem Prozess am besten abschneiden,

bilden gleichgewichtet das Portfolio des Fonds.

Die Strategie des Ve-RI Listed Real Estate R zahlte sich bisher aus. So

konnte der Fonds seit Strategieanpassung am 01.10.2013 kumuliert etwa 42,2

Prozent zulegen und das bei einer moderaten

Standardabweichung von 13,0 Prozent pro Jahr (Stand: 30.09.2018).

Weitere Informationen zum Ve-RI Listed Real Estate finden Sie unter:

www.veritas-investment.de.

ÜBER VERITAS INVESTMENT

Veritas Investment wurde 1991 als Kapitalverwaltungsgesellschaft nach

deutschem Recht gegründet und ist nun seit über 25 Jahren erfolgreich am

deutschen Markt tätig. Als konzernunabhängige Investmentboutique

konzentrieren wir uns ausschließlich auf unsere Kernkompetenz: das Asset

Management.

Wir sind Spezialist für systematische, prognosefreie Investmentstrategien.

Wir wollen damit Chancen an den Märkten gezielt nutzen und Risiken

konsequent reduzieren. Wir sind davon überzeugt, dass diese systematischen

und prognosefreien Anlageentscheidungen die Grundlage für langfristige

Wertzuwächse schaffen können - unabhängig von Modetrends und emotionalen

Einflüssen.

Mit unserem etwa 20-köpfigen Team verwalten wir vermögensverwaltende Fonds

und Aktienfonds. Auszeichnungen und Ratings belegen die Qualität unserer

Investmentstrategien und Fonds.

..........

PRESSEKONTAKT:

Veritas Investment GmbH

Ralf Droz

mainBuilding, Taunusanlage 18

60325 Frankfurt

Tel. +49 (0)69. 97 57 43 -73

Email: r.droz@veritas-investment.de

www.veritas-investment.de

RISIKOHINWEISE:

Bitte beachten Sie: Die Veritas Investment GmbH bietet keine Anlageberatung.

Die Inhalte dieser Meldung dienen ausschließlich fachlichen

Informationszwecken und sind nicht als Empfehlung zu verstehen, bestimmte

Transaktionen einzugehen oder zu unterlassen. Die enthaltenen Informationen

wurden sorgfältig zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und

Vollständigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Die Meldung kann Links

zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, deren Inhalte von der Veritas

Investment GmbH nicht kontrolliert werden. Daher übernimmt die Veritas

Investment GmbH für derartige Inhalte keine Haftung. Darüber hinaus

übernimmt die Veritas Investment GmbH keine Haftung für in dieser Meldung

von Dritten zur Verfügung gestellte Daten und Informationen. Bei den

dargestellten Wertentwicklungen handelt es sich ausschließlich um

Vergangenheitswerte, aus denen keine Rückschlüsse auf die künftige

Entwicklung des Fonds gezogen werden können. Allein verbindliche Grundlage

für den Kauf von Investmentanteilen ist der jeweils gültige Verkaufsprospekt

mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres-

und/oder Halbjahresbericht des Fonds. Diese Unterlagen und die Wesentlichen

Anlegerinformationen erhalten Sie in deutscher Sprache kostenlos bei der

Veritas Investment GmbH und im Internet unter www.veritas-investment.de und

in Österreich bei der Zahlstelle Société Générale S.A., Paris,

Zweigniederlassung Wien, Prinz Eugen-Straße 8-10/5/TOP 11, A-1040 Wien.

---------------------------------------------------------------------------

16.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

733893 16.10.2018

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.