Please wait…

05/09/2018 14:05:38
A A | Print

DGAP-News: Neuer Fonds: Free Cash Flow Compounders bei Micro und Small Caps im Fokus von Barius Capital Management


Neuer Fonds: Free Cash Flow Compounders bei Micro und Small Caps im Fokus von Barius Capital Management

^

DGAP-News: HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH / Schlagwort(e): Fonds

Neuer Fonds: Free Cash Flow Compounders bei Micro und Small Caps im Fokus

von Barius Capital Management

05.09.2018 / 14:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Hamburg, 5. September 2018 - Die Barius Capital Management GmbH bringt ihren

ersten Fonds auf den Markt. Gemeinsam mit der Service-KVG HANSAINVEST

Hanseatische Investment-GmbH wurde der Barius European Opportunities

initiiert, der sich sowohl an Privatanleger (WKN A2JF86) als auch an

institutionelle Investoren richtet (WKN A2JF87). Das Zielportfolio des

europäischen Aktienfonds setzt sich vorwiegend aus Qualitätsunternehmen im

Bereich Micro und Small Caps zusammen. "Kleinere börsennotierte Unternehmen

genießen oftmals eine starke Wettbewerbsposition in ihren Nischen und können

auf ein stabiles sowie nachhaltiges Wachstum zurückblicken. Gleichzeitig

führt aber eine eingeschränkte Handelsliquidität zu Marktineffizienzen und

einem geringen Investorenwettbewerb. In diesem Umfeld nutzen wir unsere

langjährige Erfahrung und unser eigenes, tiefgreifendes Research, um

Informationsvorteile für erfolgreiche Investments zu erlangen", erklärt

Martin Hofberger, geschäftsführender Gesellschafter der Barius Capital

Management GmbH.

Das Zieluniversum des Barius European Opportunities besteht aus

mittelständischen Unternehmen, die ihren Sitz in Westeuropa haben und eine

Marktkapitalisierung von 50 Millionen Euro bis 1 Milliarde Euro aufweisen.

Der besondere Fokus liegt auf der Größenordnung von 100 bis 500 Millionen

Euro. Primäres Ziel des Fondsmanagement ist es, hochprofitable

Geschäftsmodelle bzw. Unternehmen mit hohen Cashflows und geringem

Kapitaleinsatz zu identifizieren. "Dabei legen wir großen Wert auf

qualitative Unternehmensanalysen, um Wettbewerbsvorteile und deren

Nachhaltigkeit zu beurteilen", sagt Hofberger.

Am Ende des Investmentprozesses entsteht aus einem Universum mit ca. 3.000

Einzeltiteln ein konzentriertes Portfolio mit 25 bis 30 Werten, das durch

ein kontinuierliches Research laufend überwacht wird. "Außergewöhnliche

Investmentmöglichkeiten sind rar und würden durch zu viele Positionen

verwässern. Wir sind erfahrungsgemäß von diesen Investmentopportunitäten

höchst überzeugt und haben zu wesentlichen Teilen selbst in den Fonds

investiert", so Hofberger weiter.

Verwahrstelle des Barius European Opportunities ist das Berenberg

Vermögensverwalter Office. Die HANSAINVEST übernimmt als Service-KVG im

Anschluss an die Fondsauflage auch alle administrativen Tätigkeiten.

Über HANSAINVEST

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

wurde 1969 gegründet und ist Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als Service-KVG

für Real und Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft

vielfältige Dienstleistungen rund um die Administration von liquiden und

illiquiden Assetklassen. Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg, zudem ist

das Unternehmen mit einer Niederlassung in Frankfurt präsent. Über ein

Tochterunternehmen ist die HANSAINVEST auch in Luxemburg vertreten. Aktuell

werden von über 140 Mitarbeitern in mehr als 175 Publikums- und 90

Spezialfonds Vermögenswerte von 33 Milliarden Euro administriert. Von den

Lesern des Private Bankers wurde die HANSAINVEST im Jahr 2018 bereits zum

vierten Mal in Folge zur " Besten Service-KVG" Deutschlands gewählt. (Stand

der Daten: 30.06.2018).

Mehr Informationen unter www.hansainvest.de.

Über Barius Capital Management

Die Barius Capital Management GmbH ist eine auf Kapitalmarktnischen mit

Informationsineffizienzen spezialisierte Investment-Boutique. Gründer und

Gesellschafter sind Martin Hofberger und Götz Mäuser, die zuvor bereits

projektbasiert über mehrere Jahre zusammengearbeitet haben. Insgesamt

verfügen die handelnden Personen über mehr als 50 Jahre Erfahrung am

Kapitalmarkt, u. a. im Bereich Beteiligungen an börsennotierten und privaten

Unternehmen.

Mehr Informationen unter www.bariuscapital.com.

Presseanfragen:

Dirk Wechmann * Marketing & Corporate Communications

Kapstadtring 8 * D - 22297 Hamburg * Telefon +49 40 300 57-62 92

dirk.wechmann@hansainvest.de

Martin Hofberger * Barius Capital Management GmbH

Tal 36 * D - 80331 München * Telefon +49 89 63 99125

martin.hofberger@bariuscapital.com

---------------------------------------------------------------------------

05.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

720721 05.09.2018

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.