Please wait…

25/06/2018 20:45:23
A A | Print

DGAP-News: Lloyd Fonds AG setzt Neupositionierung fort


Lloyd Fonds AG setzt Neupositionierung fort

^

DGAP-News: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Strategische

Unternehmensentscheidung/Dividende

Lloyd Fonds AG setzt Neupositionierung fort

25.06.2018 / 20:35

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Lloyd Fonds AG setzt Neupositionierung fort

- Neuausrichtung auf liquide Investmentprodukte

- Umfangreiches Maßnahmenpaket für weiteres Wachstum entwickelt

- Konzernjahresergebnis für 2017 beträgt EUR 1,4 Mio.

- Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Gewinn für 2017 vollständig in das

zukünftige eigene Wachstum zu investieren

Hamburg, 25. Juni 2018. Auf seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der

Lloyd Fonds AG (Deutsche Börse Scale, ISIN DE000A12UP29) die Weichen für die

weitere Neuausrichtung der Lloyd Fonds AG gestellt. Vorstand und

Aufsichtsrat planen, die Gesellschaft zukünftig als bankenunabhängigen,

börsengelisteten Vermögensverwalter zu positionieren. Der Fokus soll auf

aktiv gemanagten, liquiden Publikumsfonds liegen. Dafür soll eine eigene

Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) gegründet werden. Das Wachstum soll

dabei sowohl organisch als auch anorganisch über den Zukauf externer

Investmentvermögen erfolgen. Neben der Verwaltung von Investmentfonds soll

zukünftig individuelle Vermögensverwaltung ausgeübt werden, die durch einen

innovativen, digitalen Fondsalllokationsansatz unterstützt wird. "Wir setzen

konsequent auf Wachstum und wollen die Lloyd Fonds AG mittelfristig als eine

der führenden deutschen Vermögensverwaltungen positionieren", sagt Klaus M.

Pinter, Alleinvorstand der Lloyd Fonds AG.

Neuausrichtung: Lloyd Fonds auf dem Weg zum aktiven Vermögensverwalter

Für die geplante Neupositionierung und das weitere Wachstum der Lloyd Fonds

AG entwickeln Vorstand und Aufsichtsrat derzeit ein umfangreiches

Maßnahmenpaket. Unter anderem ist beabsichtigt, der für den 16. August 2018

geplanten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft eine Erweiterung

des satzungsmäßigen Unternehmensgegenstandes und weitere Maßnahmen zur

Beschlussfassung vorzuschlagen. Die Details zu den vorgesehenen Maßnahmen

sollen den Aktionärinnen und Aktionären auf der für den 16. August 2018

geplanten ordentlichen Hauptversammlung präsentiert werden. "Wir haben die

angekündigte Neuausrichtung der Lloyd Fonds AG in den letzten Monaten

intensiv vorangetrieben. Die Kursentwicklung unserer Aktie in den letzten

Monaten und unsere soeben erfolgreich durchgeführte Kapitalerhöhung spiegeln

das Vertrauen des Kapitalmarkts in die bisherigen Maßnahmen wider. Ich freue

mich sehr, die Lloyd Fonds AG nun in Richtung eines aktiven

Vermögensverwalters erfolgreich weiter entwickeln zu können", so Pinter

weiter.

Solides Ergebnis in Zeiten des Umbruchs

Das Konzernjahresergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 beträgt EUR

1,4 Mio. (Vj.: EUR 3,2 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag im

Geschäftsjahr 2017 bei EUR 1,2 Mio. (Vj.: EUR 3,2 Mio.). Zum 31. Dezember

2017 verfügte das Unternehmen über eine Eigenkapitalquote in Höhe von 70,1 %

(Vj.: 69,3 %) und über eine Liquidität in Höhe von EUR 10,0 Mio. (Vj.: EUR

11,7 Mio.). Der Geschäftsbericht der Lloyd Fonds AG in deutscher Sprache

soll voraussichtlich am 29. Juni 2018 veröffentlicht werden.

Neupositionierung erfordert starke Liquiditätsausstattung

Nach Abschluss der im Juni 2018 beschlossenen und erfolgreich platzierten

Kapitalerhöhung beabsichtigen Vorstand und Aufsichtsrat, der für den 16.

August 2018 geplanten ordentlichen Hauptversammlung vorzuschlagen, für das

Geschäftsjahr 2017 keine Dividende auszuschütten, sondern den Bilanzgewinn

vollständig auf neue Rechnung vorzutragen.

Über die Lloyd Fonds AG

Die Lloyd Fonds AG entwickelt und managt Investments für private und

institutionelle Investoren. Bisher wurden über 100 Sachwertinvestments in

den Bereichen Immobilien, Schifffahrt, Flugzeuge, Private Equity, Britische

Kapitallebensversicherungen und Erneuerbare Energien umgesetzt. Das

Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund EUR 5 Mrd. Die Lloyd Fonds

AG ist seit dem Jahr 2005 an der Börse notiert und ist seit März 2017 im

Segment Scale der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

Kontakt:

Hendrik Duncker

IR/PR

Lloyd Fonds AG

Amelungstraße 8-10

20354 Hamburg

Tel: +49-40-325678-145

Fax: +49-40-325678-99

Mail: ir@lloydfonds.de

---------------------------------------------------------------------------

25.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft

Amelungstr. 8-10

20354 Hamburg

Deutschland

Telefon: +49 (0)40 32 56 78-0

Fax: +49 (0)40 32 56 78-99

E-Mail: info@lloydfonds.de

Internet: www.lloydfonds.de

ISIN: DE000A12UP29

WKN: A12UP2

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

698575 25.06.2018

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.