Please wait…

11/09/2018 09:25:42
A A | Print

DGAP-News: FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1 Million Euro in Sparpläne


FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1 Million Euro in Sparpläne

^

DGAP-News: FONDS SUPER MARKT / Schlagwort(e): Sonstiges

FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1

Million Euro in Sparpläne

11.09.2018 / 09:19

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1

Million Euro in Sparpläne

- Bereits über 3.000 Kunden verwenden monatliche Sparpläne zum

Vermögensaufbau

- Durchschnittliche Sparrate der Sparpläne bei 333 Euro

- Aufgrund demographischer Entwicklung wird private Altersvorsorge wichtiger

- Wachstum der durchschnittlichen Sparrate hält an

- Anlage in deutsche Aktienfonds bleibt beliebt

Miltenberg, 11.09.2018 - Erfolg für FondsSuperMarkt (

www.fonds-super-markt.de): Im August floß erstmals monatlich mehr als 1

Million Euro in Fondssparpläne, die über die Fondsplattform abgeschlossen

wurden.

Damit setzt FondsSuperMarkt seinen Wachstumskurs fort. Als eine der

führenden unabhängigen Fondsplattformen im Internet bietet FondsSuperMarkt

seinen Anlegern die Möglichkeit aus über 21.000 Fonds eine selbstbestimmte

Auswahl zu treffen und ohne Ausgabeaufschläge am Finanzmarkt zu investieren.

Die Zahl der über FondsSuperMarkt abgeschlossenen Sparpläne ist im August

auf über 3.000 gestiegen. Die durchschnittliche Sparrate aller über

FondsSuperMarkt abgeschlossenen Sparpläne beträgt 333 Euro.

Frank Berberich, Vorstand von FondsSuperMarkt, erläutert: "Immer mehr Kunden

wissen, dass aufgrund der demographischen Entwicklung die private

Altersvorsorge wichtiger wird und wollen Vermögen aufbauen. Sie profitieren

von unserem Angebot, ohne Ausgabeaufschläge ihren Vermögensaufbau zu

beschleunigen. Die durchschnittliche Sparrate wächst dabei konstant, noch

2017 hatte sie unter 300 Euro gelegen. Die Spanne der Sparraten liegt

zwischen der Mindestanlage von 10 Euro und einem aktuellen Maximum von rund

8.000 Euro von vermögenden Anlegern, die den Durchschnittskosteneffekt

nutzen wollen.

Wie unsere Beispielrechnung anhand des ältesten deutschen Aktienfonds Fondak

A ergaben, hätte ein Anleger mit der durchschnittlichen Sparrate von 333

Euro über die vergangenen 30 Jahre ein Kapital von 349.488,76 Euro angespart

und durch die Einsparung des Ausgabeaufschlags eine Ersparnis von 17.474,44

Euro erzielt. Dies entspricht dem Gegenwert eines Kleinwagens. Angesichts

der drohenden Rentenlücke und der damit zunehmenden Wichtigkeit der privaten

Altersvorsorge ist eine solche Ersparnis für Anleger entscheidend."

Die Fonds mit den höchsten Mittelzuflüssen aus Sparplänen sind aktuell

Aktienfonds. Besonders beliebt bei den Kunden von FondsSuperMarkt sind dabei

deutsche Aktien, wie sich in den Top-Sellern zeigt: der DWS Top Dividende

(WKN 984811 / DE0009848119), der Mainfirst Germany Fund A (WKN A0RAJN /

LU0390221256) und der Flossbach von Storch Sicav - Multiple Opportunities R

(WKN A0M430 / LU0323578657).

Für 2018 erwartet FondsSuperMarkt eine Fortsetzung der erfolgreichen

Geschäftsentwicklung mit einer weiteren Steigerung der Kundenzahl wie auch

des verwalteten Vermögens.

Über FondsSuperMarkt

FondsSuperMarkt ist mit mehr als 21.000 angebotenen Produkten eine der

führenden Fondsplattformen im Internet. Deutlich mehr als 7.200 Kunden

vertrauen bereits auf das Angebot des unabhängigen Vermittlers von

Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Dabei richtet sich FondsSuperMarkt an

Anleger, die kostenbewusste Selbstentscheider sind und bietet diesen neben

einer einzigartigen Zahl von Fonds ohne Ausgabeaufschlag u. a. umfangreiche

Analysetools zur Fondsauswahl. Zu den dauerhaft günstigen Konditionen zählt

neben dem komplett entfallenden Ausgabeaufschlag bei den meisten Fonds

beispielsweise ein kostenloses ebase-Depot bereits ab einem Depotvolumen von

1.500 Euro. FondsSuperMarkt gehört zur Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe,

die aktuell Kundenvermögen von rund 450 Mio. Euro betreut. Weitere

Informationen unter www.fonds-super-markt.de.

Pressekontakt:

edicto GmbH

Axel Mühlhaus

Telefon: +49 (69) 90 55 05 52

E-Mail: fondssupermarkt@edicto.de

---------------------------------------------------------------------------

11.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

722283 11.09.2018

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.