Please wait…

11/09/2018 09:25:42
A A | Print

DGAP-News: FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1 Million Euro in Sparpläne


FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1 Million Euro in Sparpläne

^

DGAP-News: FONDS SUPER MARKT / Schlagwort(e): Sonstiges

FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1

Million Euro in Sparpläne

11.09.2018 / 09:19

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

FondsSuperMarkt erreicht im August 2018 Meilenstein: monatlich fließt 1

Million Euro in Sparpläne

- Bereits über 3.000 Kunden verwenden monatliche Sparpläne zum

Vermögensaufbau

- Durchschnittliche Sparrate der Sparpläne bei 333 Euro

- Aufgrund demographischer Entwicklung wird private Altersvorsorge wichtiger

- Wachstum der durchschnittlichen Sparrate hält an

- Anlage in deutsche Aktienfonds bleibt beliebt

Miltenberg, 11.09.2018 - Erfolg für FondsSuperMarkt (

www.fonds-super-markt.de): Im August floß erstmals monatlich mehr als 1

Million Euro in Fondssparpläne, die über die Fondsplattform abgeschlossen

wurden.

Damit setzt FondsSuperMarkt seinen Wachstumskurs fort. Als eine der

führenden unabhängigen Fondsplattformen im Internet bietet FondsSuperMarkt

seinen Anlegern die Möglichkeit aus über 21.000 Fonds eine selbstbestimmte

Auswahl zu treffen und ohne Ausgabeaufschläge am Finanzmarkt zu investieren.

Die Zahl der über FondsSuperMarkt abgeschlossenen Sparpläne ist im August

auf über 3.000 gestiegen. Die durchschnittliche Sparrate aller über

FondsSuperMarkt abgeschlossenen Sparpläne beträgt 333 Euro.

Frank Berberich, Vorstand von FondsSuperMarkt, erläutert: "Immer mehr Kunden

wissen, dass aufgrund der demographischen Entwicklung die private

Altersvorsorge wichtiger wird und wollen Vermögen aufbauen. Sie profitieren

von unserem Angebot, ohne Ausgabeaufschläge ihren Vermögensaufbau zu

beschleunigen. Die durchschnittliche Sparrate wächst dabei konstant, noch

2017 hatte sie unter 300 Euro gelegen. Die Spanne der Sparraten liegt

zwischen der Mindestanlage von 10 Euro und einem aktuellen Maximum von rund

8.000 Euro von vermögenden Anlegern, die den Durchschnittskosteneffekt

nutzen wollen.

Wie unsere Beispielrechnung anhand des ältesten deutschen Aktienfonds Fondak

A ergaben, hätte ein Anleger mit der durchschnittlichen Sparrate von 333

Euro über die vergangenen 30 Jahre ein Kapital von 349.488,76 Euro angespart

und durch die Einsparung des Ausgabeaufschlags eine Ersparnis von 17.474,44

Euro erzielt. Dies entspricht dem Gegenwert eines Kleinwagens. Angesichts

der drohenden Rentenlücke und der damit zunehmenden Wichtigkeit der privaten

Altersvorsorge ist eine solche Ersparnis für Anleger entscheidend."

Die Fonds mit den höchsten Mittelzuflüssen aus Sparplänen sind aktuell

Aktienfonds. Besonders beliebt bei den Kunden von FondsSuperMarkt sind dabei

deutsche Aktien, wie sich in den Top-Sellern zeigt: der DWS Top Dividende

(WKN 984811 / DE0009848119), der Mainfirst Germany Fund A (WKN A0RAJN /

LU0390221256) und der Flossbach von Storch Sicav - Multiple Opportunities R

(WKN A0M430 / LU0323578657).

Für 2018 erwartet FondsSuperMarkt eine Fortsetzung der erfolgreichen

Geschäftsentwicklung mit einer weiteren Steigerung der Kundenzahl wie auch

des verwalteten Vermögens.

Über FondsSuperMarkt

FondsSuperMarkt ist mit mehr als 21.000 angebotenen Produkten eine der

führenden Fondsplattformen im Internet. Deutlich mehr als 7.200 Kunden

vertrauen bereits auf das Angebot des unabhängigen Vermittlers von

Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Dabei richtet sich FondsSuperMarkt an

Anleger, die kostenbewusste Selbstentscheider sind und bietet diesen neben

einer einzigartigen Zahl von Fonds ohne Ausgabeaufschlag u. a. umfangreiche

Analysetools zur Fondsauswahl. Zu den dauerhaft günstigen Konditionen zählt

neben dem komplett entfallenden Ausgabeaufschlag bei den meisten Fonds

beispielsweise ein kostenloses ebase-Depot bereits ab einem Depotvolumen von

1.500 Euro. FondsSuperMarkt gehört zur Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe,

die aktuell Kundenvermögen von rund 450 Mio. Euro betreut. Weitere

Informationen unter www.fonds-super-markt.de.

Pressekontakt:

edicto GmbH

Axel Mühlhaus

Telefon: +49 (69) 90 55 05 52

E-Mail: fondssupermarkt@edicto.de

---------------------------------------------------------------------------

11.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

722283 11.09.2018

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.