Please wait…

08/09/2017 14:45:33
A A | Print

DGAP-News: DEMIRE: Erfolgreicher Verkauf einer Büroimmobilie aus Fondsbeteiligung der Fair Value REIT - weitere Optimierung der Konzernstruktur


DEMIRE: Erfolgreicher Verkauf einer Büroimmobilie aus Fondsbeteiligung der Fair Value REIT - weitere Optimierung der Konzernstruktur

^

DGAP-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e):

Immobilien/Umsatzentwicklung

DEMIRE: Erfolgreicher Verkauf einer Büroimmobilie aus Fondsbeteiligung der

Fair Value REIT - weitere Optimierung der Konzernstruktur

08.09.2017 / 14:35

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

DEMIRE: Erfolgreicher Verkauf einer Büroimmobilie aus Fondsbeteiligung der

Fair Value REIT - weitere Optimierung der Konzernstruktur

* Wesentliche Beteiligung Fair Value REIT-AG veräußert Büroimmobilie des

Tochterunternehmens IC Fonds & Co. Büropark Teltow KG (IC 07)

* Verkaufserlöse in Höhe von insgesamt 11,5 Mio. Euro, rund 24 % über dem

zum 30. Juni 2017 festgestellten Verkehrswert

* Weitere Vereinfachung der DEMIRE-Konzernstruktur: Liquidation nach

Abschluss des Immobilienverkaufs führt zu ersten Einsparungen von

Verwaltungskosten

Langen, 08. September 2017 - Die wesentliche Beteiligung Fair Value REIT-AG,

an der die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0)

derzeit 77,7% der Stimmrechte hält, hat gestern die Veräußerung einer

Büroimmobilie des Tochterunternehmens IC Fonds & Co. Büropark Teltow KG (IC

07) in Teltow, Brandenburg bekanntgegeben. Die Fair Value REIT-AG ist mit

78,16 % an der IC Fonds & Co. Büropark Teltow KG (IC 07) beteiligt. Die

Beteiligungshöhe war in den vergangenen Jahren durch ein öffentliches

Angebot sowie durch attraktive Zukäufe auf dem Zweitmarkt sukzessive erhöht

worden.

Die Erwerberin der südlich von Berlin gelegenen Immobilie ist ein Family

Office aus Berlin. Der Verkaufserlös der unbelasteten Immobilie liegt mit

insgesamt 11,5 Mio. Euro um rund 2,25 Mio. Euro bzw. rund 24 % über dem zum

30. Juni 2017 festgestellten Verkehrswert. Das Objekt in Teltow war die

einzige Immobilie des Tochterunternehmens IC 07. Nach Abwicklung des

Kaufvertrages erfolgt die Auflösung der Tochtergesellschaft. Neben der

Liquidation des Fonds IC 07 ist zudem nach der Übernahme von zwei Objekten

in den Direktbesitz und den bereits vollzogenen Verkauf eines

vollvermieteten Fachmarktzentrums in Krefeld zum Verkehrswert, ebenfalls die

Liquidation des Immobilien-Fonds Nr. 6 GmbH & Co. KG (BBV 06) geplant. Auf

Konzernebene der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG werden durch die

geplante Liquidation beider Fonds die Verwaltungskosten in Höhe von rund

TEUR 400 p.a. perspektivisch sinken. Damit setzt die DEMIRE wie geplant

unter ihrem Programm DEMIRE 2.0 sukzessive die weitere Vereinfachung der

DEMIRE-Konzernstruktur und Optimierung ihrer Kostenstruktur um.

Das Programm DEMIRE 2.0 steht für die nächste Wachstumsphase der

Gesellschaft. Mit der Umsetzung eines ganzheitlichen Maßnahmenplans - unter

anderem zur Reduktion der Finanzierungskosten, Kostenoptimierung und

Straffung der Gruppenstruktur - ist ein wesentlicher Eckpunkt der weitere

Ausbau des aktuellen Portfolios auf ein Volumen von rund EUR 2 Mrd. Der

Fokus des Geschäftsmodells liegt dabei unverändert auf

Gewerbeimmobilien-Akquisitionen an deutschen Sekundärstandorten. Zudem soll

durch eine permanente Effizienzsteigerung sowie im Zuge des geplanten

Wachstums durch Skaleneffekte im Immobilienmanagement die Kostenbasis weiter

optimiert werden. Durch eine weitere Optimierung des Finanzierungsmix,

insbesondere auch unter konkreter Prüfung von Finanzierungsoptionen, sollen

die durchschnittlichen Zinskosten gesenkt und mittelfristig ein

Netto-Verschuldungsgrad von rund 50 % erreicht werden. Dabei strebt die

DEMIRE neben der Steigerung ihrer Marktkapitalisierung auch die

Positionierung ihres Risikoprofils im Bereich des "Investment-Grades" an, um

die Finanzierung ihres zukünftigen Wachstums zu günstigen Konditionen

langfristig und nachhaltig zu sichern.

Pressekontakt Investor Relations

RUECKERCONSULT GmbH Nikolaus DEMIRE Deutsche Mittelstand Real

von Raggamby Tel.: +49 30 28 44 Estate AG Peer Schlinkmann Tel.: +49

987 40 Email: 6103 372 49 44 Email:

demire@rueckerconsult.de schlinkmann@demire.ag

Über die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

DEMIRE - First in Secondary Locations

Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG hält Gewerbeimmobilien in

mittelgroßen Städten und aufstrebenden Randlagen von Ballungsgebieten in

ganz Deutschland. DEMIRE verfügte am

30. Juni 2017 über einen Immobilienbestand mit einem Marktwert von rund EUR

1 Milliarde. Zum Berichtsstichtag waren annualisierte Vertragsmieten von EUR

72,0 Millionen für durchschnittlich 4,9 Jahre fest vereinbart.

DEMIRE hat sich zum Ziel gesetzt, die eigene Unternehmensorganisation so

schlank wie möglich zu halten, ist aber der Überzeugung, dass Skaleneffekte

und Portfoliooptimierungen am besten mit einem konzerneigenen Asset-,

Property- und Facility-Management zu erreichen sind. Das geschäftliche

Know-how bleibt auf diese Weise gesichert. Und - was mindestens ebenso

wichtig ist - DEMIRE behält den direkten Kontakt zum Kunden.

Die Aktien der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN:

DE000A0XFSF0) sind im Prime Standard der Deutschen Börse in Frankfurt

notiert.

---------------------------------------------------------------------------

08.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Robert-Bosch-Straße 11 im 'the eleven'

63225 Langen (Hessen)

Deutschland

Telefon: +49 6103 37249-0

Fax: +49 6103 37249-11

E-Mail: ir@demire.ag

Internet: www.demire.ag

ISIN: DE000A0XFSF0

WKN: A0XFSF

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime

Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart,

Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

608039 08.09.2017

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.