Please wait…

13/06/2018 21:35:23
A A | Print

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 13.06.2018


Metzler hebt Ziel für Volkswagen Vz auf 270 Euro - 'Buy'

FRANKFURT - Metzler hat das Kursziel für Vorzugsaktien von Volkswagen von 215 auf 270 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. VW Truck & Bus dürfte dank seiner Wachstumsdynamik und steigender Renditen eine immer wichtigere Rolle innerhalb des Konzerns spielen, schrieb Analyst Jürgen Pieper in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er veranschlagt den fairen Wert der neuen Einheit auf rund 26 Milliarden Euro. Mit Blick auf den Gesamtkonzern winke vor diesem Hintergrund eine Neubewertung und auch die Aktien könnten einen Höchststand erreichen.

NordLB senkt Ziel für Deutsche Post auf 34 Euro - 'Kaufen'

HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Deutsche Post nach der Trennung von Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes von 38 auf 34 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Auch wenn sich der Vorstandsvorsitzende Frank Appel nun persönlich der Restrukturierung der Brief- und Paketsparte annehmen wolle, blieben gewisse Zweifel an der Erreichung der ehrgeizigen Ziele für 2020 bestehen, schrieb Analyst Volker Sack in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Trotz bestehender Risiken und weiterer möglicher Kursrückschläge sollte das Geschäftsmodell aber intakt sein.

HSBC senkt Ziel für BMW auf 89 Euro - 'Hold'

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für BMW von 91 auf 89 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Autobauer dürfte nur wenig von einer Senkung der chinesischen Importzölle profitieren, schrieb Analyst Horst Schneider in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Angesichts der gestiegenen Risiken durch den Handelsstreit zwischen den USA und der EU seien keine Kurstreiber für die Aktie in Sicht.

Warburg Research hebt Ziel für Infineon auf 25 Euro - 'Hold'

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Infineon nach einem Kapitalmarkttag von 24,50 auf 25 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die gestiegenen mittelfristigen Wachstumsziele seien durch Impulse aus fast allen Geschäftsbereichen untermauert, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Vorreiter dürfte weiter das Geschäft mit der Autoindustrie bleiben. Das neue Kursziel begründete er mit der Erwartung einer sinkenden Steuerquote des Halbleiterkonzerns.

Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Heidelberger Druck - 'Sell'

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Heidelberger Druck von 2,40 auf 2,30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Der Ausblick für das Gesamtjahr habe enttäuscht, schrieb Analyst Henning Breiter in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die mittelfristigen Ziele und auch die Markterwartungen hält er für unrealistisch.

Independent Research senkt Ziel für Wacker Chemie - 'Halten'

FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Wacker Chemie von 153 auf 128 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Die Förderkürzung für Solaranlagen in China belaste das Polysilizium-Geschäft, schrieb Analyst Bernhard Weininger in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dem dürfte aber eine weiterhin positive Entwicklung der Sparte Silicones gegenüberstehen.

RBC hebt Ziel für Hugo Boss auf 85 Euro - 'Outperform'

NEW YORK - Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Hugo Boss von 80 auf 85 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Margen des Modekonzerns dürften von der Abwertung der türkischen Lira sowie der Bereitschaft des neuen Konzernchefs für Veränderungen profitieren, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dazu sei die Aktie weiter günstig. Der Experte erhöhte seine Margen- und Gewinnprognosen.

Equinet hebt Ziel für Schaltbau auf 32,70 Euro - 'Buy'

FRANKFURT - Die Investmentbank Equinet hat das Kursziel für Schaltbau von 32,20 auf 32,70 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Im ersten Quartal habe das Verkehrstechnikunternehmen wichtige Erfolge im Umbau erzielt, schrieb Analyst Winfried Becker in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er glaubt weiter an eine erfolgreiche Trendwende.

Warburg Research senkt TLG Immobilien auf 'Hold'

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat TLG Immobilien von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Analyst Moritz Rieser begründete dies in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit dem geringen Restpotenzial zu seinem von 24,90 auf 25,00 Euro angehobenen Kursziel. Nach der starken Kursentwicklung sei es Zeit für eine Pause, so der Experte.

Credit Suisse hebt Ziel für Kering auf 540 Euro - 'Outperform'

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Kering nach dem Gucci-Kapitalmarkttag von 479 auf 540 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Marke Gucci als wichtigster Faktor für den Gewinn des Luxusgüterkonzerns zeige keine Anzeichen von Schwäche, schrieb Analyst Guillaume Gauvillé in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er stockte seine Gewinnschätzungen für das laufende und kommende Jahr auch wegen der jüngsten Dollar-Stärke auf.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/tos

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.