Please wait…

06/12/2017 20:05:23
A A | Print

DGAP-News: Solutiance AG: Solutiance bündelt Kräfte - Maintenance Intelligence im Aufwind


Solutiance AG: Solutiance bündelt Kräfte - Maintenance Intelligence im Aufwind

^

DGAP-News: Solutiance AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Auftragseingänge

Solutiance AG: Solutiance bündelt Kräfte - Maintenance Intelligence im

Aufwind

06.12.2017 / 19:59

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die Solutiance AG hat die Restrukturierung der Unternehmensgruppe

abgeschlossen und weitere Schritte zur Fokussierung auf das neue

Geschäftsfeld Instandhaltung 4.0 eingeleitet. Die bisher an den Standorten

Großbeeren und Potsdam räumlich getrennt arbeitenden Teams der Solutiance

Services GmbH und der Solutiance Systems GmbH haben gemeinsam mit der

Solutiance AG am 1. Dezember neue Räume in Potsdam bezogen. Der neue

Standort liegt weiterhin in der Nähe des HPI (Hasso-Plattner-Institut) und

der Universität Potsdam. Damit wird der einfache Zugang zu

hochqualifizierten Mitarbeitern und Bewerbern nachhaltig gesichert.

Die Umstrukturierung der Gesellschaften mit Ausgliederung der ProGeo

Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG rückwirkend zum 1. Januar

2017, sowie die Eingliederung der Solutiance Systems GmbH (ehemals ConcluTec

GmbH) hat zu einer Verzögerung der Bereitstellung der Ergebnisse geführt. In

einer vorläufigen und konsolidierten Betrachtung betrug die Gesamtleistung

der Gruppe bis zum 30. September 647 TEUR (Vorjahr 540 TEUR), das Ergebnis

-168 TEUR (Vorjahr -574 TEUR). Im Ergebnis enthalten ist ein positiver

Sondereffekt in Höhe von 703 TEUR aus dem Teilverkauf der Immobilie am

Standort Großbeeren.

Eine erfreuliche Entwicklung hat das Geschäft auf Basis der Plattform

Facility Scanner genommen. Der Abschluss von Rahmenverträgen mit Rewe und

Apleona hat bereits dazu geführt, dass die Anzahl der beauftragten Projekte

auf nunmehr 60 mit einem Volumen von 87 TEUR gestiegen ist. Die

Rahmenverträge sind so angelegt, dass langjährig wiederkehrende Umsätze aus

einem stetig steigenden Bestand an Immobilien zu erwarten sind. Weitere

Rahmenverträge mit namhaften Immobilienbetreibern sind gegenwärtig in

Abstimmung. Abschlüsse werden in den kommenden Monaten vor Beginn der

Umsetzungsphase im Frühjahr erwartet.

Darüber hinaus konnten erste Partnerunternehmen für die Umsetzung von

Wartungs- und Instandhaltungsdienstleistungen gewonnen werden. Das

Unternehmen möchte bereits 2018 in Deutschlands flächendeckend mit

Dachdecker- und Handwerkerunternehmen zusammenarbeiten. Damit ist eine

qualifizierte Bearbeitung der Leistungen vor Ort und eine schnelle

Reaktionszeit sichergestellt. Zudem zeigen sich die Partner daran

interessiert, den Facility Scanner und die Konzepte von Solutiance ihren

eigenen Kunden anzubieten.

Die Einstellung eines neuen Account Managers und die ersten Anfragen für

größere Bestände haben die Pipeline im 3. und 4. Quartal bis zum heutigen

Zeitpunkt deutlich wachsen lassen. Das Volumen der qualifizierten Projekte

(Opportunities) auf der Basis von Umsätzen für ein Jahr beträgt gegenwärtig

510 TEUR. Davon wurden 440 TEUR allein im laufenden 4. Quartal qualifiziert.

Eine interessante Erkenntnis der bisherigen Vertriebsarbeit ist eine Quote

von 60% gewonnener Projekte zu 40% verlorener Projekte. Diese relativ hohe

Erfolgsquote hat im Wesentlichen zwei Gründe: A) Opportunities werden nur

erfasst, wenn die Kundengespräche einen gewissen Reifegrad erzielt haben. B)

Es gibt noch keine Wettbewerbslösung die vergleichbar ist.

Die erfreuliche Kundenresonanz ist auch das Ergebnis der stetig weiter

entwickelten Bandbreite der angebotenen Lösungen, insbesondere im Facility

Scanner. So wurde im 4. Quartal die Einbindung der TrackLean Technologie der

Solutiance Systems GmbH in den Facility Scanner realisiert. Damit können nun

beteiligte Personen, z.B. Facility Manager und Handwerker Leistungen mit

digital erfasster Unterschrift nachweisen und abnehmen. Die jeweiligen

Dokumente liegen unwiderruflich digital gesichert im TrackLean System vor.

Begeistert sind Kunden zudem vom Entwicklungsansatz von Solutiance auf Basis

von SCRUM und Design Thinking. Damit werden Kundenanforderungen systematisch

erfasst und agil in die Lösungen von Solutiance integriert.

Unter der Webadresse www.solutiance.com/rollout können Kunden, Partner und

Aktionäre zukünftig den aktuellen Stand des Rollouts beobachten. Neue

Gebäude werden nach Aufbereitung im "Facility Scanner" unmittelbar auf einer

Live-Karte sichtbar.

Verfolgen Sie die Entwicklung der Solutiance AG auch auf Twitter, Facebook,

Xing und LinkedIn.

https://twitter.com/solutiance

https://www.facebook.com/solutiance/

https://www.linkedin.com/company/16246217/

https://www.xing.com/companies/solutianceag

---------------------------------------------------------------------------

06.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Solutiance AG

Hauptstraße 2

14979 Großbeeren

Deutschland

Telefon: +49 - 337 01 22-0

Fax: +49 - 337 01 22-119

E-Mail: info@solutiance.com

Internet: www.solutiance.com

ISIN: DE0006926504

WKN: 692650

Börsen: Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

636561 06.12.2017

°

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.