Please wait…

13/06/2018 08:35:23
A A | Print

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax kaum bewegt erwartet vor US-Zinsentscheidung


FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank (Fed) zeichnet sich am deutschen Aktienmarkt am Mittwoch ein träger Handelsauftakt ab. Der X-Dax signalisiert als vorbörslicher Indikator für den Dax ein Plus von 0,10 Prozent auf 12 855 Punkte. Beim Eurozonen-Pendant EuroStoxx 50 deutet sich ebenfalls ein kaum veränderter Start an.

Tags zuvor war der deutsche Leitindex noch bis in den Bereich um 12 950 Punkte gestiegen, der sich aber erneut als zu hohe Hürde erwiesen hatte. Letztlich ging der Dax nahezu unverändert aus dem Handel. Erst ein Sprung über den Widerstand um die 13 000 Punkte oder ein Rutsch unter die Unterstützung, die bei 12 600 Zählern liegt, würde laut Chartexperten dem Börsenbarometer eine klare Richtung geben.

Fundamental dürften sich die Blicke der Anleger auf die an diesem Abend (MESZ) anstehende Zinsentscheidung der Fed richten. Dabei geht es weniger um den nächsten Zinsschritt, der längst als ausgemachte Sache gilt, sondern um die Zwischentöne. Der Fokus liegt daher auf möglichen Signalen zum Tempo und Ausmaß der weiteren geldpolitischen Straffung. Am Donnerstag steht zudem die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) im Zentrum des Interesses. Hier sind sich die Experten uneins, ob es eine klare Ansage über den Fortgang der Wertpapierkäufe im Herbst geben wird.

Unternehmensseitig sollte es eher ruhig bleiben. Abgesehen von starken Verkehrszahlen im Mai, die der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport bereits vorbörslich bekanntgab, dürften insbesondere noch Thyssenkrupp und Morphosys Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Bei Thyssen könnte abermals die geplante Stahlfusion mit Konkurrent Tata für Bewegung sorgen, denn der Aufsichtsrat des Essener Industriekonzerns berät erneut über das Thema. Einem "Handelsblatt"-Bericht zufolge gibt es Verhandlungen der Konzernführung mit Tata Steel über preisliche Nachbesserungen. Vorbörslich legte die Aktien auf der Handelsplattform Tradegate um 0,5 Prozent zu.

Morphosys gewannen ebenfalls vorbörslich 0,5 Prozent. Das Biotech-Unternehmen meldete am Vorabend den Start einer neuen klinischen Phase-3-Studie mit dem Alzheimer-Mittel Gantenerumab zur Behandlung früher Erkrankungen./ck/fba

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.