Please wait…

13/09/2017 12:45:24
A A | Print

APA ots news: UNIQA Österreich erweitert das Gesundheitsservice für...


APA ots news: UNIQA Österreich erweitert das Gesundheitsservice für Firmenkunden - BILD

Wien (APA-ots) -

* #WoimmerDuBist: Fitness- oder Gesundheit auf 70 Quadratmetern

testen lassen

* #MobileHealthCheck: Neuer LKW und zwei Gesundheitsboxen

unterstreichen das Leitbild von UNIQA: Sicher, besser, länger leben

Im neuen UNIQA Mobile HealthCheck können UNIQA Kunden ihre Gesundheit

und Fitness überprüfen lassen. "Nach gut 10 Jahren haben wir den

UNIQA VitalTruck in Pension geschickt und bieten nun in neuen mobilen

Gesundheitsboxen Fitnesstests und Vorsorgechecks an. Der LKW bringt

die Boxen direkt vors Unternehmen.", sagt Peter Eichler, Vorstand

UNIQA Österreich. Die Vorteile des neuen Gesundheitstrucks liegen auf

der Hand: technische Geräte auf dem neuesten Stand, mehr Platzangebot

mit bis zu 70 Quadratmetern und ein individuelleres Angebot für

Kunden. Mit dem UNIQA Mobile HealthCheck können jetzt drei

unterschiedliche Programme angeboten werden: Das UNIQA FitnessProfil,

der Rücken Check sowie ein Vorsorge Check. Eichler: "Die

Gesundheitsboxen können vor allem von Firmen gemietet werden, um

ihren Mitarbeitern einen Check im Rahmen der Betrieblichen

Gesundheitsförderung anzubieten." Eine eigene Stromversorgung,

Klimaanlage, Tageslicht und Fußbodenheizung garantieren den

Testpersonen eine angenehme und komfortable Atmosphäre. Außerdem

bietet der neue UNIQA Mobile HealthCheck einen barrierefreien Zugang.

Mit an Bord sind bis zu 18 Personen: Ein professionelles Team aus

Ärzten, UNIQA VitalCoaches und Assistenten führt die Checks durch und

berät über Gesundheitsvorsorge und Lebensstil.

Zwtl.: Die UNIQA Mobile HealthChecks im Überblick:

Das UNIQA FitnessProfil testet Ausdauer, Beweglichkeit und

Koordination. Gemessen werden auch Körperfett, Blutdruck und die

Rumpfkraft. Eine weitere Teststation ist das Wirbelsäulenscreening.

Gleich nach den Tests besprechen Kunden mit dem UNIQA VitalCoach die

Ergebnisse des FitnessProfils und bekommen Tipps für einen gesunden

Lebensstil.

Beim Rücken Check steht die Rückengesundheit im Mittelpunkt.

Überprüft werden Körperhaltung, Rumpfkraft und Beweglichkeit sowie

Form der Wirbelsäule. In der individuellen Beratung zeigt der UNIQA

VitalCoach Übungen zur Kräftigung und Dehnung des Rückens und

beantwortet Ihre Fragen.

Beim Vorsorge Check erfahren Kunden mehr über ihre Gesundheit.

Qualitativ hochwertige Testmethoden (z.B. Organscreening mittels

Ultraschall, Venencheck, Augenuntersuchung uvm.) und modernste

Untersuchungsgeräte kommen dabei zum Einsatz. Ein Arzt berät und gibt

Empfehlungen zur weiteren Abklärung bei auffälligen Befunden.

Zwtl.: UNIQA Österreich Truck History

Bereits 2005 startete der erste UNIQA VitalTruck, das rollende

FitnessProfil, erstmals die Motoren, um das Gesundheits- und

Fitness-Bewusstsein in Österreichs Unternehmen zu fördern und diese

in der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu unterstützen.

Eingerichtet für einen kompletten FitnessCheck war der UNIQA

VitalTruck bis Herbst vergangenen Jahres im Einsatz. In dieser Zeit

wurden im VitalTruck 60.000 Fitnessprofile erstellt und über 150.000

Kilometer zurückgelegt. Den Testpersonen wurde dabei geholfen, ihren

Trainingszustand einzuschätzen und zu verbessern. Außerhalb von

Österreich tourte der VitalTruck durch Albanien, Montenegro, Serbien,

Polen, Deutschland, Kroatien, Italien, Bosnien und Ungarn.

Zwtl.: UNIQA Österreich

Rund 6.000 Mitarbeiter von UNIQA Österreich betreuen 3,5 Millionen

Kunden mit rund 9,9 Millionen Versicherungsverträgen. Die ausgeprägte

Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun

Landesdirektionen und über 400 Servicestellen unterstrichen. UNIQA

Österreich erreichte 2016 einen Marktanteil von rund 21 Prozent und

ist damit der größte unter den mehr als 50 in Österreich tätigen

Versicherern. UNIQA ist - laut unabhängigen Untersuchungen - seit

Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch

jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service

sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:

Carolina Burger

UNIQA Insurance Group AG

Group Marketing & Communication

Pressesprecherin

Untere Donaustraße 21

1029 Wien

Telefon: (+43 1) 211 75-3233

Handy-Nr. dienstlich: (+43 664) 215 54 28

E-Mail: carolina.burger@uniqa.at

http://www.uniqagroup.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/220/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER

INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0148 2017-09-13/12:33

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit