Please wait…

12/09/2017 21:45:34
A A | Print

US-Anleihen: Weitere Verluste


NEW YORK (dpa-AFX) - US-amerikanische Staatsanleihen haben am Dienstag im Kurs weiter nachgegeben. Am Markt wurde dies mit der freundlichen Wall Street begründet. Die einstimmige Verabschiedung neuer Sanktionen gegen Nordkorea im UN-Sicherheitsrat und die Abschwächung des Hurrikans Irma sorgten für Erleichterung. Sichere Wertpapiere, zu denen auch amerikanische Staatstitel gehören, wurden deshalb weniger stark nachgefragt.

Zweijährige Anleihen gaben um 1/32 Punkte auf 99 27/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,331 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 5/32 Punkte auf 99 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,745 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen verloren 11/32 Punkte auf 100 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,169 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 20/32 Punkte auf 99 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,775 Prozent./la/stb

pagehit