Please wait…

10/04/2017 10:21:00
A A | Print

SUEZ emittiert Hybridanleihe, Kupon ca. 3,25%


Der französische Umwelt- und Recyclingkonzern SUEZ emittiert eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit. Erwartet wird ein Emissionsvolumen von 600 Mio. Euro und ein Kupon von ca. 3,25% (bis zur ersten Kündigungsmöglichkeit durch SUEZ am 19.04.2024). SUEZ wird von Moody´s mit A3 (stabil) gerated. Die Hybridanleihe hat eine Stückelung von 100.000 Euro. Die Transaktion wird von BNP Paribas, Deutsche Bank, Morgan Stanley, MUFG und Societe Generale CIB begleitet. SUEZ ist mit ca. 80.000 Mitarbeitern in über 70 Ländern aktiv.

Eckdaten der neuen SUEZ-Hybridanleihe:

Emittent:
  SUEZ
Format:  Hybridanleihe
Corporate Rating:  A3 (stabil, durch Moody´s)
Erwart. Anleihenrating:  Baa2 (durch Moody´s)
Laufzeit:
  unendlich
Volumen:  600 Mio. Euro
Kupon:  3,25%% (bis zur ersten Kündigungsmöglichkeit am 19.04.2024), danach variable Verzinsung
Settlement:  19.04.2024
Stückelung:  100.000 Euro
Listing:  Euronext Paris
Angew. Recht:  Französisches Recht
Joint Bookrunners:  BNP Paribas, Deutsche Bank, Morgan Stanley, MUFG und Societe Generale CIB

http://www.fixed-income.org/   (Logo: © SUEZ)

pagehit