Please wait…

09/08/2018 17:45:25
A A | Print

Deutsche Anleihen steigen - Türkische Papiere unter Druck


FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte bis zum Abend um 0,23 Prozent auf 162,55 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 0,37 Prozent. Erheblich unter Druck standen dagegen Staatsanleihen der Türkei.

Der Handel am Rentenmarkt des Euroraums war geprägt durch die durchwachsene Stimmung an den Börsen. Die Nachfrage nach als sicher geltenden Wertpapieren wie Bundesanleihen war deshalb recht hoch. Wesentliche Konjunkturdaten wurden in Europa nicht veröffentlicht. Amerikanische Wirtschaftszahlen sorgten nicht für nachhaltige Bewegung.

In Italien beruhigte sich die Lage etwas. Am Mittwochabend waren italienische Staatsanleihen unter Druck geraten. Auslöser waren Äußerungen von Vizepremier Luigi Di Maio gewesen, der harte Verhandlungen mit der Europäischen Union über den italienischen Staatshaushalt ankündigte.

Türkische Staatsanleihen gaben erheblich nach, im Gegenzug stiegen die Risikoaufschläge zu Bundesanleihen deutlich. Die Rendite zehnjähriger Anleihen näherte sich wieder der Marke von 20 Prozent, die sie erst vor wenigen Tagen überschritten hatte. Äußerungen des türkischen Finanzministers Berat Albayrak konnten die Anleger nicht beruhigen. Er kündigte für Freitag die Bekanntgabe eines "neuen ökonomisches Modells" für die Türkei an.

Das Land steht seit Wochen unter erheblichem Druck. Die Gründe sind vielfältig und reichen von steigenden Zinsen in den USA über hohe Inflationsraten in der Türkei bis hin zum aktuellen politischen Streit mit den USA. Am deutlichsten macht sich die Krise beim Wertverfall der Landeswährung Lira bemerkbar. Sie fiel am Donnerstag zu Euro und Dollar erneut auf Rekordtiefstände./bgf/he

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.