Please wait…

30/12/2018 18:57:00
A A | Print

Debt Capital Markets Review - Emissionsvolumen bei EUR Corporate Bonds erstmals seit 2011 rückläufig


Erstmals seit Jahren war ein Rückgang des Emissionsvolumens bei Unternehmensanleihen zu verzeichnen. Societe Generale Corporate & Investment Banking sieht hierfür zwei wesentliche Gründe: die US-Steuerreform sowie die erhöhte Volatilität an den Märkten.

Durch die US-Steuerreform ist es für US-Unternehmen attraktiver, Kapital aus Übersee in die USA zu transferieren und Schulden zu tilgen, insbesondere im Technologiesektor.

Für 2018 erwartet die Societe Generale bei EUR Corporate Bonds ein Emissionsvolumen von 260 Mrd. Euro (Stand der Erhebung: Mitte November 2018). Zum Vergleich: 2017 beitrug das Emissionsvolumen noch 300 Mrd. Euro und 2016 rund 283 Mrd. Euro. Damit ist das Emissionsvolumen 2018 erstmals seit 2011 wieder rückläufig. Bei Investment Grade-Unternehmensanleihen betrug das Emissionsvolumen bis zum Ende des dritten Quartals 2018 rund 209 Mrd. Euro, 2017 waren es noch 238 Mrd. Euro und 2016 rund 220 Mrd. Euro.

Sanofi größter Anleiheemittent
Sanofi platzierte im März ein Volumen von 8 Mrd. Euro zur Refinanzierung der Übernahmen von Bioverativ und Ablynx. Dabei handelte es sich um die größte Emission des Jahres und die viertgrößte bei EUR Investment Grade-Anleihen.

High Yield-Anleihen
Die Emissionstätigkeit europäischer High Yield-Emittenten ging bis Mitte November um 23% auf 73 Mrd. Euro zurück. Dabei sind auch Emissionen in anderen Währungen berücksichtigt. In den USA ging das Emissionsvolumen bei High Yield-Anleihen bis Ende September um 31% auf 171,1 Mrd. Euro zurück.

Grüne und soziale Anleihen
Das Emissionsvolumen bei grünen und sozialen Anleihen ist bis Mitte November von 120 Mrd. Euro auf 112 Mrd. Euro zurückgegangen. Im Gesamtjahr 2017 betrug das Emissionsvolumen rund 137 Mrd. Euro. Bis Mitte November gab es 217 Emittenten von grünen und sozialen Anleihen, im Vergleich zu 255 im Vorjahreszeitraum. Insgesamt gibt es bei grünen und sozialen Anleihen einen deutlichen Nachfrageüberhang, der Engpass ist jedoch bei geeigneten Assets.

Ausblick 2019
Für 2019 erwartet die Societe Generale einen leichten Anstieg beim Emissionsvolumen von EUR Investment Grade-Anleihen auf rund 270 Mrd. Euro, 20 Mrd. Euro hiervon dürfte auf Hybridanleihen entfallen. Die Rückzahlungen werden im kommenden Jahr um 14% auf 141 Mrd. Euro steigen.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © pixabay)


pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.