Please wait…

31/01/2019 07:46:00
A A | Print

Berlin Hyp mit erfolgreicher Senior Preferred Emission


Als erste deutsche Bank im Jahr 2019 hat die Berlin Hyp eine Senior Preferred Anleihe im Benchmarkformat erfolgreich an den Markt gebracht. Die 500 Mio. Euro große Emission erfreute sich einer hervorragenden Nachfrage. Sie weist eine siebenjährige Laufzeit auf und wird von Moody’s und Fitch mit Aa2 und A+ eingestuft. Die Berlin Hyp hatte im Markt für Senior Preferred Anleihen Pionierarbeit geleistet, als sie im August 2018 als erste deutsche Bank überhaupt einen solchen Bond an den Markt gebracht hatte.

Die Anleihe war bereits am Montag angekündigt worden. Am Dienstagmorgen um 08:40 Uhr öffneten die von der Berlin Hyp mandatierten Syndikatsbanken Commerzbank, Crédit Agricole, HSBC, J.P. Morgan und LBBW die Orderbücher mit einer ersten Spread-Vorstellung von Mid-Swap +70 area Basispunkten. Nach eineinhalb Stunden waren die Bücher bereits auf mehr als 900 Mio. Euro angewachsen und die Spread-Guidance konnte auf Mid-Swap +63 (+/-3 bp, will price in range) zurückgenommen werden. Bis zum Buchschluss um 11.00 Uhr konnten Orders mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1,3 Mrd. Euro von über 120 verschiedenen Investoren generiert werden. Die hohe Qualität der Orders ermöglichte es den Konsortialbanken, die Anleihe bei Mid-Swaps +60 Basispunkten zu pricen. Erwartungsgemäß kam der Bond insbesondere bei Banken – und hier ganz besonders Sparkassen - gut an, die fast die Hälfte der Anleihe kauften. Es folgten Asset Manager mit 23% und offizielle Institutionen mit 16%. Mit 77% ging der Löwenanteil des Bonds an deutsche Investoren. Französische und skandinavische Anleger sicherten sich 8% bzw. 4%.

„Das ist ein hervorragendes Ergebnis“, sagt Gero Bergmann, Kapitalmarktvorstand der Berlin Hyp. „Das große Orderbuch zeigt, welch hohes Ansehen die Berlin Hyp am Kapitalmarkt genießt. Wir freuen uns sehr über den Erfolg und bedanken uns bei den Investoren, die ihn möglich gemacht haben.“

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © Berlin Hyp)


pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.