Please wait…

10/08/2018 18:05:23
A A | Print

Nach Fondsmanager-Suspendierung und Mittelabflüssen: GAM will Fonds liquidieren


ZÜRICH (dpa-AFX) - Der unter massiven Mittelabflüssen leidende Vermögensverwalter GAM greift nun zum letzten Mittel: Weil nach der Suspendierung des Fondsmanagers Tim Haywood jüngst viele Anleger Gelder abgezogen hatten, werden nun neun Fonds der schweizerischen Gesellschaft liquidiert, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Dabei handelt es sich um die von GAM verwalteten Vermögen mit einer sogenannten Absolute-Return-Bond-Strategie mit uneingeschränktem Anlageansatz. Bereits letzte Woche Donnerstag war der Handel mit diesen Fonds ausgesetzt worden.

Die Liquidierung der Fonds soll GAM zufolge den Anlegern zeitnaher erlauben, in regelmäßigen Abständen Auszahlungen zu erhalten. Zudem sollen durch dieses Verfahren alle Investoren gleich behandelt werden. Wann der Prozess starten soll, wurde derweil nicht mitgeteilt. Die verwalteten Vermögen der betroffenen Fonds betrugen Ende Juli etwas mehr als 7 Milliarden Franken und damit rund 4 Prozent des vom Schweizer Unternehmen verwalteten Vermögens.

GAM wirft Haywood nach einer internen Untersuchung vor, Probleme beim Management der Risiken sowie der Dokumentationspflichten gehabt zu haben. Es gebe jedoch keine Bedenken bezüglich seiner Ehrlichkeit. Zudem seien nach bisherigem Stand keine materiellen Nachteile für Kunden entstanden. Absolute-Return-Fonds verfolgen den Ansatz, eine marktunabhängige Rendite zu erzielen, daher hängen sie stark von den Entscheidungen der zuständigen Fondsmanager ab.

Die GAM-Aktien haben seit Bekanntgabe von Haywoods Suspendierung am 31. Juli in der Spitze fast 29 Prozent verloren. An diesem Freitag büßten die Papiere in Zürich zum Handelsschluss mehr als 4 Prozent ein./la/jsl/he

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.