Please wait…

02/08/2018 07:05:37
A A | Print

GNW-News: GAM setzt den Handel von Fonds der Absolute-Return-Bond-Strategie mit uneingeschränktem Anlageansatz aus


GAM setzt den Handel von Fonds der Absolute-Return-Bond-Strategie mit uneingeschränktem Anlageansatz aus

GAM Holding AG /

GAM setzt den Handel von Fonds der Absolute-Return-Bond-Strategie mit

uneingeschränktem Anlageansatz aus

. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Source: Globenewswire

2. August 2018

GAM setzt den Handel von Fonds der Absolute-Return-Bond-Strategie mit

uneingeschränktem Anlageansatz aus

GAM Investments gab heute bekannt, dass alle Zeichnungen und Rücknahmen in Fonds

der Absolute-Return-Bond-Strategie mit uneingeschränktem Anlageansatz (ARBF) zum

31. Juli 2018 durch die zuständigen Fonds-Verwaltungsräte aufgrund der hohen

Volumen an Anteilrückgaben ausgesetzt wurden. Die Fonds-Verwaltungsräte prüfen

alle zukünftigen Schritte, inklusive der Liquidierung der Fonds, um den Wert und

die Liquidität für die Kunden zu maximieren. Die verwalteten Vermögen der

betroffenen Fonds betrugen per 31. Juli 2018 CHF 7.3 Milliarden.

Nach der Suspendierung von Tim Haywood, haben die ARBF Fonds hohe Volumen an

Rücknahmeanträgen erhalten. Obwohl die Fonds über die notwendige Liquidität

verfügen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, würden solche Massnahmen zu

einer unverhältnismässigen Verschiebung ihrer Portfoliozusammensetzung führen,

was sich nachteilig für die Interessen der verbleibenden Investoren auswirken

könnte.

GAM ist bestrebt die Gleichstellung aller Investoren zu gewährleisten und ihre

Interessen zu schützen. Das Unternehmen ist in aktivem Austausch mit Kunden und

ist darauf fokussiert so schnell wie möglich eine Lösung für Investoren zu

finden. Während der Handel der Fonds ausgesetzt bleibt oder diese in die

Liquidation übergehen würden, wird das Unternehmen auf Verwaltungsgebühren

verzichten.

Kein anderer Bereich von GAM's Geschäft, welches per 30. Juni 2018 verwaltete

Vermögen von CHF 163.8 Milliarden auswies, ist davon betroffen. Andere

Investment Teams bei GAM sowie Drittmanager, mit denen die Gruppe

zusammenarbeitet, verwalten Kundengelder wie bis anhin. Die gruppenweiten

Anlageprozesse und das Risikomanagement bleiben robust.

Alexander S. Friedman, CEO der Gruppe, sagte: "Wir stehen voll und ganz im

Dienste unserer Kundschaft um ihre Interessen zu wahren. Wir arbeiten mit den

relevanten Verwaltungsräten der Fonds zusammen um sicherzustellen, den Wert und

die Liquidität für ARBF Investoren zu maximieren. Für Kunden, die ihre

Vermögenswerte weiterhin von dem ARBF Team verwaltet haben möchten, sind wir

bestrebt alternative Strukturen aufzusetzen. Ich bin überzeugt, dass dieses

starke und breit aufgestellte Team auch weiterhin mit differenzierten aktiven

Anlagelösungen den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht wird."

Hugh Scott-Barrett, Verwaltungsratspräsident, sagte: "Der Verwaltungsrat ist

sich bewusst, dass die jüngsten Ereignisse einen Rückschlag für das Unternehmen

darstellen. Wir haben jedoch absolutes Vertrauen in die Stärke von GAM als

diversifizierten Vermögensverwalter und die Fähigkeit seiner Investment Teams,

Mehrwert für Kunden zu schaffen. Wir haben eine klare Strategie und die

Geschäftsleitung wird diese weiter umsetzen. Der Verwaltungsrat und die

Geschäftsleitung werden alle Möglichkeiten ausloten um den Shareholder Value zu

optimieren, indem wir auf den vielen bereits erzielten Erfolgen aufbauen."

Kontakt für weitere Informationen:

Media Relations: Investor Relations:

Elena Logutenkova Patrick Zuppiger

Tel.: +41 (0) 58 426 63 41 Tel.: +41 (0) 58 426 31 36

Besuchen Sie uns unter: www.gam.com

Folgen Sie uns auf: Twitter und LinkedIn

Über GAM

GAM ist eine der führenden unabhängigen, reinen Vermögensverwaltungsgruppen der

Welt. Sie bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen,

Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment-Management-Kerngeschäft

der Gruppe wird durch eine Private Labelling-Sparte ergänzt, die Management-

Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte anbietet. GAM

beschäftigt über 900 Mitarbeitende in 13 Ländern und betreibt Anlagezentren in

London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Lugano und Mailand. Die

Vermögensverwalter werden von einem umfassenden weltweiten Vertriebsnetz

unterstützt.

Die Aktien von GAM (Symbol "GAM") mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss

Exchange notiert und Teil des Swiss Market Index Mid (SMIM). Die Gruppe

verwaltet per 30. Juni 2018 Vermögen von CHF 163.8 Milliarden (USD 165.0

Milliarden).

Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Medienmitteilung der GAM Holding AG («die Gesellschaft») beinhaltet

zukunftsgerichtete Aussagen, welche die Absichten, Vorstellungen oder aktuellen

Erwartungen und Prognosen der Gesellschaft über ihre zukünftigen

Geschäftsergebnisse, finanzielle Lage, Liquidität, Leistung, Aussichten,

Strategien, Möglichkeiten sowie über das Geschäftsumfeld, in welchem sie sich

bewegt, widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen alle Ereignisse, die

keine historischen Fakten darstellen. Die Gesellschaft hat versucht, diese

Aussagen durch die Verwendung von Worten wie «könnte», «wird», «sollte»,

«erwartet», «beabsichtigt», «schätzt», «sieht voraus», «glaubt», «versucht»,

«plant», «sagt voraus» und ähnlichen Begriffen zu kennzeichnen. Solche Aussagen

werden auf der Grundlage von Schätzungen und Erwartungen gemacht, welche sich

als falsch herausstellen können, obwohl die Gesellschaft sie im jetzigen

Zeitpunkt als angemessen erachtet. Diese zukunftsgerichteten Aussagen

unterliegen Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu

führen können, dass das tatsächliche Geschäftsergebnis, die finanzielle Lage,

Liquidität, Leistung, Aussichten und Möglichkeiten der Gesellschaft sowie der

Märkte, welche die Gesellschaft bedient oder zu bedienen beabsichtigt,

wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Wichtige

Faktoren, die zu solchen Abweichungen führen können, sind unter anderem:

Veränderungen des Geschäfts- oder Marktumfelds, legislative, steuerliche oder

regulatorische Entwicklungen, die allgemeine wirtschaftliche Lage sowie die

Möglichkeiten der Gesellschaft, auf Entwicklungen in der

Finanzdienstleistungsindustrie zu reagieren. Zusätzliche Faktoren können die

tatsächlichen Resultate, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich

beeinflussen. Die Gesellschaft übernimmt ausdrücklich keine Verpflichtung und

beabsichtigt auch nicht, Aktualisierungen oder Korrekturen irgendwelcher in

dieser Medienmitteilung enthaltener zukunftsgerichteter Aussagen vorzunehmen

oder Änderungen in den Erwartungen der Gesellschaft oder Änderungen von

Ereignissen, Bedingungen und Umständen, auf welchen diese zukunftsgerichteten

Aussagen basieren, mitzuteilen, soweit dies nicht durch anwendbares Recht oder

regulatorische Bestimmungen vorgeschrieben ist.

Medienmitteilung :

http://hugin.info/142256/R/2208811/859324.pdf

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: GAM Holding AG via GlobeNewswire

http://www.gam.com

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.