Please wait…

01/02/2017 09:15:33
A A | Print

EANS-News: C-QUADRAT: Von ARTS gemanagte Fonds mit fünf 1. Plätzen bei den Euro Fund Awards 2017 ausgezeichnet


EANS-News: C-QUADRAT: Von ARTS gemanagte Fonds mit fünf 1. Plätzen bei den Euro Fund Awards 2017 ausgezeichnet

--------------------------------------------------------------------------------

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der

Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------

Marketing

* Insgesamt sieben Euro Fund Awards für ARTS-Fonds

* C-QUADRAT ARTS Total Return Bond 1. Platz über ein und drei Jahre

* Weitere Preise für DWS Concept ARTS Fonds

Bei den renommierten Euro Fund Awards 2017 hat ARTS Asset Management, ein

Unternehmen der C-QUADRAT Gruppe, zum wiederholten Mal zahlreiche 1. Plätze

gewonnen. Insgesamt haben bei der vielbeachteten Auszeichnung der Finanzen

Verlag GmbH (www.eurofundawards.de), die Ende Januar 2017 stattfand, sieben von

ARTS Asset Management gemanagte Fonds Preise erhalten. Prämiert werden bei den

Euro Fund Awards die Fonds mit der besten Performance einer Kategorie. Stichtag

für die Bewertung war der 31. Dezember 2016. Die Preise sind ein

erneuter Beleg für den langjährigen erfolgreichen Track Record des technischen

Handelssystems von ARTS Asset Management. Ziel des trendfolgenden Systems ist

es, durch aktives Risikomanagement Gewinne laufen zu lassen und Verluste zu

begrenzen.

Leo Willert, Geschäftsführer und Head of Trading von ARTS Asset Management sagt:

"Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Auszeichnungen. Die neuerlichen

Awards zeigen, dass unser Handelssystem bestens funktioniert. Unser Anspruch ist

es, langfristig auch über turbulente Marktphasen hinweg einen absoluten

Wertzuwachs für unsere Anleger zu erzielen."

Zahlreiche 1. Plätze für ARTS Asset Management

Der C-QUADRAT ARTS Total Return Bond gehört weltweit zu den Top-Anleihefonds und

investiert über Zielfonds in die jeweils trendstärksten Segmente des

Anleihemarktes. Dank seiner Performance über ein und drei Jahre in der Kategorie

"Dachfonds überwiegend Rentenfonds" steht er erneut ganz oben auf dem

Siegertreppchen. Über einen Zeitraum von fünf Jahren konnte der Total Return

Bond den 3. Platz erzielen. Der C-QUADRAT ARTS Total Return Bond besticht dabei

durch seine Flexibilität. Er kann ohne Einschränkungen aus dem gesamten

Universum aller verfügbaren Anleihenfonds unterschiedlichster Laufzeiten,

Währungen, Schuldner und Bonitäten wählen und investiert sehr konzentriert in

jene Bondsegmente, die die relativ stabilsten Aufwärttrends aufweisen.

Thomas Rieß, C-QUADRAT Gründungs- und Vorstandsmitglied, erklärt: "Uns freut es

sehr, dass unsere Fonds im Langfristvergleich Spitzenpositionen einnehmen. Die

Fonds von C-QUADRAT und ARTS sind Top-Produkte für langfristig orientierte

Anleger. Die neuerlichen Awards und die in Summe mehr als 300 bisherigen

Auszeichnungen in den letzten mehr als 10 Jahren unterstreichen die Qualität

unserer Fondslösungen."

In der Kategorie "Dachfonds Aktienfonds und Rentenfonds" über einen Zeitraum

von zehn Jahren wurde der DWS Concept ARTS Balanced für die beste Performance in

der Vergleichsgruppe mit dem 1. Platz ausgezeichnet. In der Kategorie

"Dachfonds überwiegend Rentenfonds" belegte der DWS Concept ARTS Conservative

dank seiner hervorragenden Performance über zehn und fünf Jahre ebenfalls den 1.

Platz.

In der Kategorie "Dachfonds überwiegend Aktienfonds" über einen Zeitraum von

zehn Jahren hat mit dem DWS Concept ARTS Dynamic ein weiteres flexibles

Trendfolgeprodukt von ARTS den 3. Platz unter den Siegerfonds für sich

entschieden.

Das ARTS-Handelssystem

Das Erfolgsrezept aller C-QUADRAT ARTS Fonds ist das von Leo Willert entwickelte

technische Handelssystem. Dieses trifft Anlageentscheidungen ausschließlich

quantitativ aufgrund komplexer mathematischer Regeln und damit unabhängig von

menschlichen Emotionen. Kennzeichen des Trendfolgesystems sind eine konsequente

Risikobegrenzung durch Stop-Loss-Limits sowie eine flexible Aktienquote bei den

Total Return Fonds. Das System ist so programmiert, dass

Veranlagungsentscheidungen auf Basis stabiler Trends an den Finanzmärkten

getroffen werden.

C-QUADRAT ist ein international tätiger Asset Manager, der für seine Anleger

kontinuierlich, flexibel und nachhaltig Wachstum erzielen möchte. Um dieses Ziel

zu erreichen, setzen die Fondsmanager in Wien und London sowohl auf quantitative

als auch auf diskretionäre Absolute und Total Return Strategien. Institutionelle

Investoren und Privatanleger vertrauen seit vielen Jahren auf die Expertise von

C-QUADRAT. Gegründet 1991 in Wien, notiert das Unternehmen seit 2006 an der

Frankfurter und seit Mai 2008 an der Wiener Wertpapierbörse. Heute ist C-QUADRAT

mit Büros in Wien, London, Frankfurt, Genf und Jerewan vertreten und in mehr als

20 Ländern Europas und Asiens aktiv.

Diese Marketingmitteilung dient ausschließlich unverbindlichen

Informationszwecken und stellt kein Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder

Verkauf von Fondsanteilen dar, noch ist sie als Aufforderung anzusehen, ein

Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder

Nebenleistung abzugeben. Dieses Dokument kann eine Beratung durch Ihren

persönlichen Anlageberater nicht ersetzen. Grundlage für den Kauf von

Investmentanteilen sind die jeweils gültigen Verkaufsprospekte, der

Jahresbericht und, falls älter als acht Monate, der Halbjahresbericht. Die

wesentliche Information für den Anleger ("KID", "KIID") und der

veröffentlichte Verkaufsprospekt stehen dem Interessenten auf Deutsch in ihrer

aktuellen Fassung bei der jeweiligen Kapitalanlagegesellschaft, kostenlos zur

Verfügung.

Rückfragehinweis:

Mag. Andreas Wimmer

Vorstand

Schottenfeldgasse 20

A-1070 Wien

Tel.: +43 1 515 66 316

E-Mail: a.wimmer@investmentfonds.at

www.c-quadrat.com

Unternehmen: C-QUADRAT Investment AG

Schottenfeldgasse 20

A-1070 Wien

Telefon: +43 1 515 66-0

FAX: +43 1 515 66-159

Email: c-quadrat@investmentfonds.at

WWW: www.c-quadrat.com

Branche: Finanzdienstleistungen

ISIN: AT0000613005

Indizes: Standard Market Auction

Börsen: Amtlicher Handel: Frankfurt, Wien

Sprache: Deutsch

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.