Please wait…

27/02/2017 16:35:39
A A | Print

DGAP-News: Patriarch Multi-Manager GmbH: Patriarch Classic TSI Fonds erreicht Bestnote im Morningstar-Rating


Patriarch Multi-Manager GmbH: Patriarch Classic TSI Fonds erreicht Bestnote im Morningstar-Rating

DGAP-News: Patriarch Multi-Manager GmbH / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges

Patriarch Multi-Manager GmbH: Patriarch Classic TSI Fonds erreicht Bestnote

im Morningstar-Rating

27.02.2017 / 16:33

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Das Fondanalysehaus Morningstar zeichnet den Patriarch Classic TSI Fonds

(ISIN: LU0967738971) mit fünf Sternen aus. Der Aktienfonds investiert

ausschließlich in die weltweit trendstärksten Aktien. Seit er im Januar

2014 aufgelegt wurde, erzielte er eine Rendite von 52,5 Prozent nach

laufenden Spesen (BVI-Methode) oder herausragenden 15,2 Prozent p.a. per

Stichtag 31.1.2017. Damit gehört der auf der regelbasierten Trend-Signal-

Indikator-Strategie (TSI) des Börsenmagazins DER AKTIONÄR basierende

Patriarch Classic TSI-Fonds zu den besten seine Klasse.

27. Februar 2017/Frankfurt am Main - Der Patriarch Classic TSI Fonds wurde

mit dem Top-Rating von fünf Morningstar-Sternen ausgezeichnet - für Anleger

ein klares Signal, dass es sich um herausragendes Produkt handelt, denn das

Analysehaus bewertet Fonds auf Grundlage von Rendite, Kosten und Risiken.

Damit zählt Patriarch Classic TSI Fonds zu den besten seiner Kategorie.

"Fünf Sterne im Morningstar-Rating ist das bestmögliche Rating-Ergebnis und

zugleich eine Auszeichnung für unsere Arbeit der letzten drei Jahre", freut

sich Dirk Fischer, Geschäftsführer der Patriarch Multi-Manager GmbH. Der

Patriarch Classic TSI Fonds wurde 2017 erstmals bewertet, da der

Fondanalyst Morningstar nur Fondsprodukte beurteilt, die sich mindestens

drei Jahr am Markt bewiesen haben. Aber auch in abweichenden

Laufzeitsegmenten zeigt sich der Patriarch Classic TSI-Fonds exzellent

positioniert. So findet man ihn beispielsweise auch über 2 Jahre (Stichtag

31.1.17) mit 13,13 Prozent Rendite p.a. auf Platz 9 von sage und schreibe

1404 Vergleichsfonds in seiner Peergroup "Aktienfonds

International" (Quelle: edisoft FVBS).

Seit seiner Auflegung am 27. Januar 2014 setzt der Mischfonds äußerst

erfolgreich die regelbasierte Trend-Signal-Indikator-Strategie, kurz TSI-

Strategie, um, welche von der Redaktion des Anlegermagazins DER AKTIONÄR

entwickelt wurde. "Der DAX hat seit Januar 2014 23 Prozent zugelegt, der

Dow Jones 26,4 Prozent. Unser Fonds liegt mit 52,5 Prozent deutlich besser

und auch im noch jungen Jahresvergleich 2017 konnten wir die beiden

Leitindizes bereits wieder um rund vier Prozent outperformen", erklärt

Fischer.

Basis des Erfolgs des Patriarch Classic TSI Fonds ist das zweistufige

Selektionsverfahren der regelbasierten Trend-Signal-Indikator-Strategie.

Der Indikator fungiert als Marktfilter sowie als Instrument der

Aktienauswahl. Der Marktfilter bestimmt dabei die Höhe der

Investitionsquote während das TSI-System die weltweit trendstärksten Aktien

herausfiltert. Zu den größten Positionen im Fonds zählen neben den US-

Highflyern Micron Technology und Applied Materials mit Buchgewinnen in Höhe

von 73 bzw. 80,8 Prozent auch deutsche Top-Performer wie Covestro und

Siltronic mit 83,8 und 95,4 Prozent. Die größte Wertentwicklung konnte

Nvidia mit 340,4 Prozent verzeichnen. "Unsere Top-Performer im Fonds sind

das beste Beispiel dafür, dass unsere TSI-Strategie hervorragend

funktioniert. Mit unserem Handelssystem konnten wir im Vergleichszeitraum

die wichtigsten Indizes weit übertreffen, was nur wenigen gelingt", merkt

Dirk Fischer an.

Neben dem hervorragenden Track-Record sprechen auch zahlreiche

Auszeichnungen für den Patriarch Classic TSI-Fonds. So wurde er

beispielsweise im Jahr 2016 vom Finanzmagazin CASH auf den renommierten

alljährlichen Financial Advisors Awards als einer der fünf innovativsten

Fonds aus dem Bereich "Investmentfonds" ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Patriarch Classic TSI-Fonds sind unter www.tsi-

fonds.de oder http://www.patriarch-fonds.de/aktienfonds abrufbar.

Kontakt

Presse

Quadriga Communication GmbH

Kent Gaertner

030 - 30 30 80 89 -13

gaertner@quadriga-communication.de

Unternehmen

Patriarch Multi-Manager GmbH

Dirk Fischer

069 - 7158990 - 32

dirk.fischer@patriarch-fonds.de

Über die Patriarch Multi-Manager GmbH

Die Patriarch Multi-Manager GmbH fokussiert sich als Investmentteam mit

ihrer Produktpalette auf breit diversifizierte Dachfonds und

Vermögensverwaltungsstrategien. Vor allem unabhängigen Finanzberatern

liefert Patriarch wertvolle Bausteine für die Asset Allocation. Die

Patriarch wurde im Jahr 2004 gegründet und verwaltet heute rund 245 Mio.

EUR AuM. Für größere Partner legt Patriarch auch Dachfonds mit eigenem

Label auf. Patriarch selektiert für seine Anleger dabei die besten

Verwalter und mandatiert diese mit dem Management der initiierten Produkte.

So bekommen die Investoren Zugang zu Know-how, das sonst nur sehr

vermögenden Familien und Institutionen offen steht, und können gleichzeitig

sicher sein, mit Patriarch immer von den Leistungen der Markt- und

Innovationsführer zu profitieren. Darüber hinaus ist Patriarch als

Produktschmiede für Aktienfonds und Labelpolicen bekannt.

---------------------------------------------------------------------------

27.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

547971 27.02.2017

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit