Please wait…

25/09/2018 20:25:23
A A | Print

DGAP-News: Netfonds AG: Wachstumssegmente sorgen für deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs im ersten Halbjahr 2018


Netfonds AG: Wachstumssegmente sorgen für deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs im ersten Halbjahr 2018

^

DGAP-News: Netfonds AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Netfonds AG: Wachstumssegmente sorgen für deutlichen Umsatz- und

Ergebniszuwachs im ersten Halbjahr 2018

25.09.2018 / 20:22

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Wachstumssegmente sorgen für deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs im

ersten Halbjahr 2018

- Brutto-Konzernumsatz steigt erneut zweistellig um 13,5 Prozent auf 46,6

Mio. EUR

- aEBITDA (ex IT-Investitionen) liegt bei 1,4 Mio. EUR

- Segmente Regulatory und Technology als Hauptwachstumstreiber

Hamburg, 25. September 2018 - Die Netfonds AG (ISIN: DE000A1MME74), eine

führende Plattform für Administration, Beratung, Transaktionsabwicklung und

Regulierung für die Finanzindustrie, ist im ersten Halbjahr 2018 sowohl im

Umsatz als auch im Ergebnis gewachsen. Die stärksten Wachstumstreiber waren

insbesondere die beiden Segmente "Regulatory" und "Technology"

(Haftungsdach, Software-as-a-Service und Asset Management-as-a-Service), die

es Kunden wie Fonds- und Investmentberatern, Vermögenverwaltern und

angebundenen Banken ermöglichen, auf die Beratungs- und

Abwicklungstechnologieplattform über Softwarelizenzen oder das Outsourcing

von Dienstleistungen und Prozessen zurückzugreifen.

Der Brutto-Konzernumsatz legte mit 13,5 Prozent erneut zweistellig auf 46,6

Mio. EUR zu (H1 2017: 41,1 Mio. EUR). Der Netto-Konzernumsatz lag mit 9,3

Mio. EUR 21,4 Prozent über Vorjahr (H1 2017: 7,6 Mio. EUR). Das angepasste

Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und einmaligen IT-Investitionen

in den weiteren Ausbau der Plattform FinFire (aEBITDA) lag bei

1,4 Mio. EUR. Die Summe der IT-Investitionen belief sich im ersten Halbjahr

auf ca. 1,3 Mio. EUR, wovon 0,8 Mio. EUR Einmalaufwendungen darstellten.

Aktuell arbeiten rund 45 interne und externe Spezialisten an der

Fertigstellung der neuen Plattform FinFire.

"Momentan investieren wir noch massiv in die letzten Ausbaustufen unserer

Digitalplattform FinFire, weshalb wir über den zusätzlichen Ausweis eines

aEBITDA verdeutlichen wollen, wie sich unser Ergebnis rein operativ

entwickelt", erklärt Karsten Dümmler, Vorstandsvorsitzender der Netfonds AG.

"Obwohl der offizielle Launch von FinFire erst im vierten Quartal 2018

stattfinden wird, können wir in unseren Wachstumssegmenten Regulatory und

Technology schon im Vorfeld deutlich zulegen." Mit dem Go Live von FinFire

rechnet Netfonds mit einer weiteren deutlichen Zunahme der Skaleneffekte. Im

Zuge des Konzernumbaus zum Technologieunternehmen und der damit

einhergehenden Steigerung der Erlöse aus Software-as-a-Service (SaaS),

sollen vor allem auch die jährlich wiederkehrenden Umsätze weiter steigen.

"Die jährlich wiederkehrenden Erlöse machen heute bereits einen Anteil von

rund 65 Prozent auf Konzernebene aus", so Karsten Dümmler.

Die wichtigsten Kennzahlen stellten sich im ersten Halbjahr wie folgt dar:

in mEUR H1 2018 H1 2017

Brutto-Konzernumsatz 46,6 41,1 13,5%

Netto-Konzernumsatz 9,3 7,6 13,2%

EBITDA 0,6 1,2 -47,8%

aEBITDA * 1,4 1,2 17,6%

aEBITDA-Marge auf Bruttoumsatz 3,1% 3,0%

aEBITDA-Marge auf Nettoumsatz 15,5% 16,0%

Eigenkapital 11,3 4,7 137,5%

Assets under Administration 9.000,0 7.600,0 18,4%

* bereinigt um außerordentliche IT-Aufwendungen

Das Eigenkapital des Netfonds Konzerns ist gegenüber dem Jahresende 2017 von

5,8 Mio. EUR auf 11,3 Mio. EUR gestiegen. Dies resultiert im Wesentlichen

aus der Einbringung der Minderheitsanteile der

Vermögensverwaltungsgesellschaften im ersten Halbjahr 2018. Der

Konzernbilanzgewinn lag zum 30.06.2018 bei 1,5 Mio. EUR.

Die strategische Erweiterung des Geschäftsmodells um den Bereich Technologie

bedingt eine zukünftige Berichterstattung in den vier Teilsegmenten

Regulatory, Technology, Wholesale sowie Marketing & Products.

Am stärksten wuchs das Segment Regulatory, in dem der Umsatz im ersten

Halbjahr um

155,8 Prozent auf 2,7 Mio. EUR (H1 2017: 1,1 Mio. EUR) anstieg, gefolgt von

Technology, in dem der Segmentumsatz um 80,4 Prozent auf 8,2 Mio. EUR (Hi

2017: 4,7 Mio. EUR) wuchs. Im Segment Marketing & Products konnte der Umsatz

mit 1,0 Mio. EUR (H1 2017: 1,0 Mio. EUR) stabil gehalten werden. Der Bereich

Wholesale lag mit Umsätzen von 34,7 Mio. EUR auf Vorjahresniveau.

Im Einzelnen entwickelte sich der Umsatz nach Segmenten im ersten Halbjahr

2018 wie folgt:

in mEUR H1 2018 H1 2017

Regulatory 2,7 1,1 155,9%

Technology 8,2 4,5 80,4%

Wholesale 34,7 34,4 0,7%

Marketing & Products 1,0 1,0 1,3%

Für das Gesamtjahr 2018 geht der Vorstand der Netfonds AG von

Brutto-Konzernumsätzen zwischen 92 und 97 Mio. EUR (2017: 86,0 Mio. EUR) und

von einem Netto-Konzernumsatz zwischen 19 und 20 Mio. EUR (2017: 17,1 Mio.

EUR) aus. Das aEBITDA wird im Bereich von 2,5 bis 3,0 Mio. EUR erwartet. Die

Summe der einmaligen IT-Aufwendungen wird im laufenden Geschäftsjahr bei

insgesamt rund 1,5 Mio. EUR erwartet.

Weitere Informationen zur Netfonds Gruppe und Ihren verbundenen

Tochterunternehmen finden Sie unter www.netfonds.de.

Kontakt

Ingo Middelmenne

Head of Investor Relations

Netfonds AG

Heidenkampsweg 73

20097 Hamburg

Mobil +49 - 174 - 90 911 90

Tel.: +49 - 40 - 822 267 355

E-Mail: imiddelmenne@netfonds.de

Über die Netfonds Gruppe

Die Netfonds Gruppe ist eine führende Plattform für Administration,

Beratung, Transaktionsabwicklung und Regulierung für die deutsche

Finanzindustrie. Unter der Marke FinFire stellt das Unternehmen seinen

Kunden eine webbasierte Technologieplattform zur Verfügung, die es Nutzern

aus der Finanzindustrie ermöglicht, Finanzmarkttransaktionen vollumfänglich,

sicher und vor allem in jeder Hinsicht konform mit den relevanten

MiFID-II-Vorgaben abzuwickeln. Das Angebot ist maßgeschneidert auf

vielfältige Anforderungen des Tagesgeschäfts von Fondsgesellschaften,

Vermögensverwaltern, Finanzberatern bis hin zu Spezialbanken und

Versicherungen. Kunden von Netfonds profitieren somit von der modernsten

Softwarelösung am Markt, die den Beratungsprozess deutlich vereinfacht,

sicher gestaltet und zielgruppengenaues Produktmarketing ermöglicht. Mit

insgesamt 165 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2017 bei

Brutto-Konzernumsätzen in Höhe von 86 Mio. EUR einen Netto-Konzernumsatz von

17,1 Mio. EUR. Die Aktie der Netfonds AG ist unter der ISIN DE000A1MME74 im

m:access der Börse München notiert und über wird zeitnah auch über die

elektronische Handelsplattform XETRA handelbar sein.

---------------------------------------------------------------------------

25.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Netfonds AG

Heidenkampsweg 73

20097 Hamburg

Deutschland

Telefon: +49 40 822267 0

E-Mail: info@netfonds.de

Internet: www.netfonds.de

ISIN: DE000A1MME74

WKN: A1MME7

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München

(m:access)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

727225 25.09.2018

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.