Please wait…

05/02/2019 14:05:31
A A | Print

DGAP-News: Künstliche Intelligenz im Fondsmanagement - zweiter AI (Artificial Intelligence) Fonds lanciert


Künstliche Intelligenz im Fondsmanagement - zweiter AI (Artificial Intelligence) Fonds lanciert

^

DGAP-News: Wallrich Wolf Asset Management AG / Schlagwort(e): Fonds

Künstliche Intelligenz im Fondsmanagement - zweiter AI (Artificial

Intelligence) Fonds lanciert

05.02.2019 / 14:02

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

* Wallrich AI Peloton mit erhöhten Renditezielen seit dem 1. Februar 2019 am

Start

* Moderne Datenanalyse gepaart mit intelligenten Computeralgorithmen

* Individuelle Lösungen für institutionelle Mandate

Frankfurt am Main, 5. Februar 2019

Die Prämienstrategie - ein langfristig bewährtes Erfolgskonzept

Gewinne erzielen in steigenden, stagnierenden und sogar leicht rückläufigen

Aktienmärkten. Dieses Versprechen hält die Wallrich Wolf Prämienstrategie

(WKN A0M6N1) nun schon seit über einem Jahrzehnt ein. Bei stark fallenden

Basiswertkursen können zwar Verluste entstehen, sie fallen aber geringer als

bei einem Direktinvestment in das Underlying aus. Um die genannten Vorgaben

zu erfüllen, werden bei der Prämienstrategie an der Eurex ungedeckte

Verkaufsoptionen (Puts) verkauft und dafür Optionsprämien vereinnahmt.

Strategieoptimierung durch den Einsatz künstlicher Intelligenz

Mit dem Wallrich AI Peloton (WKN A2JQH3) wurde nach dem Wallrich Wolf AI

Prämienstrategie (WKN A2DTL2) Anfang Februar die zweite Fondsvariante der

Prämienstrategie lanciert, die in ganz entscheidendem Maße auf den Einsatz

moderner Datenanalyse-Technologien und künstlicher Intelligenz beruht. Bei

beiden Investmentfonds werden die Stillhalterpositionen auf den Euro Stoxx

50 nämlich unter Berücksichtigung vergangenheitsbezogener Daten und

aktueller Marktparameter mittels intelligenter Computeralgorithmen bestimmt.

Dabei entwickelt das Programm sein Regelwerk durch die Analyse der erzielten

Anlageergebnisse kontinuierlich weiter. "Denn nur derjenige, der in einer

zunehmend technologisierten Finanzindustrie die vorhandenen Datenmengen am

besten nutzt, wird ganz vorne mit dabei sein", wie Stefan Wallrich,

verantwortlich für die Konzeption und das Fondsmanagement, erläutert.

Renditeerwartungen von 4 - 5 % bei niedriger Risikotoleranz

Dabei können für beide Sondervermögen sowohl hinsichtlich der angestrebten

Rendite wie auch des maximal zu erwartenden Drawdowns bestimmte Vorgaben

gemacht werden. So sollen beim AI Peloton bei niedriger Risikotoleranz im

langfristigen Mittel durchschnittliche Renditen von 4 - 5 % erzielt werden.

"Außerhalb der beiden AI Publikumsfonds konzipieren wir für größere

institutionelle Mandate aber auch Individuallösungen", ergänzt Wallrich.

"Bei ihnen werden in Absprache mit dem jeweiligen Investor entweder der

maximale Drawdown oder die langfristigen Renditeerwartungen, den bzw. die es

dann mittels des AI Prämienstrategie-Ansatzes einzuhalten bzw. zu erfüllen

gilt, vorgegeben."

Ausgewählte Stammdaten des Wallrich AI Peloton

WKN: A2JQH3

ISIN: DE000A2JQH30

Auflagedatum: 01.02.2019

Ausgabepreis: 100 Euro

Ertragsverwendung: ausschüttend

Portfolioverwalter: Wallrich Wolf Asset Management AG

Investmentprozess: quantitativ - Mittels KI optimierter Algorithmus steuert

Prämienportfolio

Zielrendite: 4 - 5 % p. a.

Risikoprofil: SRRI: 3

Die Wallrich Wolf Asset Management AG

Die Wallrich Wolf Asset Management AG wurde Anfang 2000 in Frankfurt am Main

gegründet. Aktuell werden rund 350 Mio. Euro für private und institutionelle

Investoren verwaltet. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der Prämienstrategie

(Stillhaltergeschäfte an der Eurex) sowie auf Hochzins-Firmenanleihen. Neben

fünf Publikumsfonds werden zehn Spezialfonds¬mandate verwaltet.

Kontakt

Wallrich Wolf Asset Management AG

Sebastian Franz

Telefon 069 / 713 799 67

sebastian.franz@wallrichwolf.com

www.wallrichwolf.com

---------------------------------------------------------------------------

05.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

772657 05.02.2019

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.