Please wait…

04/10/2018 10:05:54
A A | Print

DGAP-News: INDUSTRIA WOHNEN GmbH: Anleger des Offenen Immobilien-Publikumsfonds FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND erhalten Ausschüttung


INDUSTRIA WOHNEN GmbH: Anleger des Offenen Immobilien-Publikumsfonds FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND erhalten Ausschüttung

^

DGAP-News: INDUSTRIA WOHNEN GmbH / Schlagwort(e):

Ausschüttungen/Kapitalmaßnahme

INDUSTRIA WOHNEN GmbH: Anleger des Offenen Immobilien-Publikumsfonds FOKUS

WOHNEN DEUTSCHLAND erhalten Ausschüttung

04.10.2018 / 10:05

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Anleger des Offenen Immobilien-Publikumsfonds FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND

erhalten Ausschüttung

- Ausschüttung von 1,30 Euro je Anteil am 02.10.2018

- Wertentwicklung von 4,2% nach BVI-Methode

- Neuer Cash-Call gestartet

Frankfurt am Main, 04. Oktober 2018 - INDUSTRIA WOHNEN, Spezialist für

Investitionen in deutsche Wohnimmobilien, informiert über den erfolgreichen

Verlauf des Geschäftsjahres 2017/18 (zum 30.04.) des "FOKUS WOHNEN

DEUTSCHLAND" (WKN A12BSB/ISIN: DE000A12BSB8). Im dritten Geschäftsjahr

erwirtschaftete der von INDUSTRIA WOHNEN gemanagte Offene

Immobilien-Publikumsfonds eine Wertentwicklung von 4,2% (nach BVI-Methode)

und somit wiederholt ein sehr gutes Ergebnis.

Nach einer steuerlich bedingten Zwischenausschüttung im Januar 2018 in Höhe

von 0,12 Euro je Anteil wurden am 2. Oktober 2018 noch einmal 1,30 Euro je

Anteil ausgeschüttet. Die gesamte Ausschüttung für das dritte Geschäftsjahr

beträgt damit 1,42 Euro je Anteil.

Im Rahmen der aktuellen Cash-Call-Phase sollen ca. 25 Mio. Euro neu von

Anlegern angenommen werden. Refinanziert werden erworbene Neubauten mit

bauabschnittsweisen Zahlungsvereinbarungen und kürzlich beurkundete

Bestandsobjekte. Das Fondsportfolio umfasst aktuell 17 Objekte.

"Wir sind davon überzeugt, dass die Struktur des Offenen

Immobilien-Publikumsfonds ein idealer Ansatz ist, um unter Berücksichtigung

der Marktdynamik langfristig und nachhaltig ein erfolgreiches

Immobilienvermögen aufzubauen, zumal die Beteiligung ab einem geringen

Anlagebetrag möglich ist", so INDUSTRIA WOHNEN-Geschäftsführer Klaus

Niewöhner-Pape.

Der Publikumsfonds "FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND" erhielt von der Ratingagentur

Scope mit Erreichen einer zweijährigen Renditehistorie erstmals im

abgelaufenen Geschäftsjahr ein vollwertiges Rating, das mit a+ eingestuft

wurde. Als deutlich überdurchschnittlich wurde dabei die Finanzstruktur des

Fonds hervorgehoben.

Der Fonds wird über die Plattform der IntReal International Real Estate

Kapitalverwaltungsgesellschaft (INTREAL) administriert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.fokus-wohnen-deutschland.de

Treffen Sie das Team von INDUSTRIA WOHNEN auf der EXPO REAL: Halle A1, Stand

522.

INDUSTRIA WOHNEN ist Spezialist für Investitionen in deutsche

Wohnimmobilien. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main erschließt

privaten und institutionellen Anlegern Investitionen in Wohnungen an

wirtschaftsstarken Standorten in ganz Deutschland und bietet ein umfassendes

Leistungspaket im Asset- und Property-Management. Aktuell verwaltet

INDUSTRIA WOHNEN mehr als 18.700 Wohnungen und stützt sich dabei auf die

Erfahrung aus über 60 Jahren Tätigkeit am Markt. INDUSTRIA WOHNEN betreut

als Asset Manager private und institutionelle Investoren und ist aktuell mit

mehr als 2,5 Milliarde Euro im deutschen Wohnungsmarkt investiert. Die

Akquisitionsstrategie von INDUSTRIA WOHNEN ist sowohl auf Neubau- als auch

auf Bestandsinvestitionen gerichtet.

INDUSTRIA WOHNEN ist ein Tochterunternehmen der Degussa Bank AG.

www.industria-wohnen.de

Ansprechpartner fur Pressevertreter:

Anja Heß

ah Kommunikation PR & Events

Hanauer Landstraße 289

60314 Frankfurt am Main

Fon 069 66403382

Mail industria@ahkom.de

---------------------------------------------------------------------------

04.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

729895 04.10.2018

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.