Please wait…

14/07/2017 17:25:37
A A | Print

DGAP-News: Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG: Ad Hoc-Mitteilung: Erste Tranche der dritten Anleihe der Deutsche Bildung erfolgreich ausplatziert


Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG: Ad Hoc-Mitteilung: Erste Tranche der dritten Anleihe der Deutsche Bildung erfolgreich ausplatziert

^

DGAP-News: Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG / Schlagwort(e):

Anleihe/Anleiheemission

Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG: Ad Hoc-Mitteilung: Erste

Tranche der dritten Anleihe der Deutsche Bildung erfolgreich ausplatziert

14.07.2017 / 17:16

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad Hoc-Mitteilung

Frankfurt, 14.07.2017

Erste Tranche der dritten Anleihe der Deutsche Bildung erfolgreich

ausplatziert

Die Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG hat die erste Tranche

ihrer dritten Anleihe (ISIN DE000A2E4PH3) erfolgreich ausplatziert. Das

Volumen der ersten Tranche beläuft sich auf EUR 5.000.000,00. Die Anleihe

mit einer Laufzeit bis zum 13.07.2027 bietet eine Verzinsung in Höhe von 4 %

p.a. Sie wird im Open Market der Börse Frankfurt gehandelt.

Die zweite Tranche mit einem Volumen von ebenfalls EUR 5.000.000,00 soll zu

einem späteren, noch nicht fest definierten Zeitpunkt innerhalb der

Gültigkeitsdauer des Wertpapierprospekts erfolgen. Es ist beabsichtigt, mit

dieser Zweiteilung den bestehenden Kapitalbedarf und die durch die

Platzierung entstehende Zinsverpflichtung besser miteinander zu

koordinieren.

Der Emissionserlös soll genutzt werden, um in weitere Fördervereinbarungen

für Studierende (inhaltlich und finanziell) zu investieren.

Der Vertrieb der Anleihe erfolgte über die equinet Bank AG, Frankfurt am

Main.

Eckdaten zur Anleihe

Emissionsvolumen: bis zu 10 Millionen Euro, erste Tranche 5 Millionen Euro

Laufzeit: 10 Jahre

Zins (Kupon): 4,0 Prozent p.a.

Zinszahlung: jährlich, erstmals am 13.07.2018

Stückelung: 1.000 Euro

WKN | ISIN: A2E4PH | DE000A2E4PH3

Rückzahlungskurs: 100 Prozent des Nominalbetrages

Wertpapierart: Inhaberschuldverschreibung

Notierung: Börse Frankfurt, Open Market

Über Deutsche Bildung

Mit Deutsche Bildung Studienfonds investieren private und institutionelle

Anleger in ausgewählte Nachwuchsakademiker aller Fachrichtungen. Die

Studenten erhalten eine flexible Studienfinanzierung und werden mit dem

Förderprogramm WissenPlus auf einen erfolgreichen Berufseinstieg

vorbereitet. Die Rendite wird über die Rückzahlungen der Absolventen

erzielt, die einen vereinbarten Anteil ihres Einkommens an den Studienfonds

zurückzahlen.

Als Manager des Studienfonds ist die Deutsche Bildung AG für die Auswahl und

gezielte Förderung der Studenten und deren Rückzahlungen verantwortlich. Die

Deutsche Bildung AG realisiert dieses Geschäftsmodell seit 2007. Seit 2016

wird das Investment in Bildung auch privaten Anlegern ermöglicht.

Deutsche Bildung AG

Stefanie Müller

Weißfrauenstraße 12-16

60311 Frankfurt

Telefon 069 / 920 39 45 18

Telefax 069 / 920 39 45 10

http://www.deutsche-bildung-invest.de/presse

www.deutsche-bildung.de/newsroom

Pressekontakt

PR-Agentur:

GFD Finanzkommunikation

Uwe Lill

Telefon 069 / 97 12 47 13

Telefax 069 / 97 12 47 20

Lill@gfd-finanzkommunikation.de

---------------------------------------------------------------------------

14.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

592993 14.07.2017

°

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.