Please wait…

09/02/2017 18:45:35
A A | Print

DGAP-News: Baader Bank agierte erfolgreich als Joint Bookrunner bei der Veräußerung der von den MIG Fonds gehaltenen Beteiligungen am Biotech-Unternehmen Bra...


Baader Bank agierte erfolgreich als Joint Bookrunner bei der Veräußerung der von den MIG Fonds gehaltenen Beteiligungen am Biotech-Unternehmen Brain AG

DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Sonstiges

Baader Bank agierte erfolgreich als Joint Bookrunner bei der Veräußerung der

von den MIG Fonds gehaltenen Beteiligungen am Biotech-Unternehmen Brain AG

09.02.2017 / 18:41

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Baader Bank agierte erfolgreich als Joint Bookrunner bei der Veräußerung

der von den MIG Fonds gehaltenen Beteiligungen am Biotech-Unternehmen Brain

AG

Unter Mitwirkung der Baader Bank als Joint Bookrunner platzierten die MIG

Fonds erfolgreich sämtliche an der Brain Biotechnology Research and

Information Network AG gehaltenen Anteile. Die 2.528.389 Aktien wurden im

Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens an institutionelle

Anleger innerhalb weniger Stunden platziert.

Auf Basis der mehrfach überzeichneten Transaktion konnte der

Streubesitzanteil an der Brain AG von zuvor 22 % auf 37 % erhöht werden.

Die Transaktion stieß bei institutionellen Investoren aus Deutschland,

Großbritannien, der Schweiz und Frankreich auf eine hohe Nachfrage.

Die als VC-Investor im Bio- und Medtech-Sektor agierenden MIG Fonds waren

seit dem Jahr 2006 mit mehreren ihrer Fonds an der Gesellschaft beteiligt

und begleiteten im Februar 2016 die Brain AG erfolgreich an die Börse.

Kontakt

Florian E. Schopf

T+49 89 5150 1013

Susanne Stickler

T +49 89 5150 1879

communications@baaderbank.de

---------------------------------------------------------------------------

09.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Baader Bank AG

Weihenstephaner Str. 4

85716 Unterschleißheim

Deutschland

Telefon: +49 89 5150 1013

Fax: +49 89 5150 29 1880

E-Mail: communications@baaderbank.de

Internet: www.baaderbank.de

ISIN: DE0005088108

WKN: 508810

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open

Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

543273 09.02.2017

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit