Please wait…

26/04/2016 10:17:54
A A | Print

APA ots news: Jubiläumsfonds der OeNB begeht 50-jähriges Bestehen


Ein halbes Jahrhundert in Verantwortung für Wissenschaft und

Forschung

Wien (APA-ots) - Der Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank

(OeNB) begeht am 27. April 2016 sein 50-jähriges Gründungsjubiläum.

Seit seiner Gründung wurden in Österreich etwa 9800

Forschungsprojekte mit 765 Mio EUR unterstützt.

Vor 50 Jahren, am 27. April 1966, wurde anlässlich des 150-jährigen

Jubiläums der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) der "Fonds zur

Förderung der Forschungs- und Lehraufgaben der Wissenschaft"

(Jubiläumsfonds) mit Beschluss der Generalversammlung ins Leben

gerufen und damit eine Tradition der Forschungsförderung begründet.

Wie es in den Gründungsakten heißt, sollte mit dem Jubiläumsfonds

eine "Einrichtung von dauerhaftem und allgemeinen Wert" geschaffen

werden.

Der Grundgedanke des Jubiläumsfonds basierte darauf, die

Forschungsquote Österreichs wieder auf Augenhöhe mit führenden

Ländern zu bringen. Die OeNB fungierte dabei als eine visionäre

Wegbereiterin bei der Finanzierung von Forschungsförderung in

Österreich, denn das staatliche Forschungsförderungsgesetz, die

normative Grundlage der heimischen Forschungsförderungsarchitektur,

wurde erst im Herbst 1967 vom Nationalrat verabschiedet.

Heute stellt die systematische Förderung von

Grundlagenforschungsprojekten in den Bereichen

Wirtschaftswissenschaften, Medizinische Wissenschaften sowie in den

Sozial- und Geisteswissenschaften einen wichtigen Teil in der

österreichischen Forschungsförderungslandschaft dar. Bei der

Förderstruktur liegt der Fokus des Jubiläumsfonds in der Finanzierung

von kleineren bis mittelgroßen Projekten, bei denen primär

Personalkosten für den wissenschaftlichen Nachwuchs übernommen

werden. Damit stellt die strategische Ausrichtung des Jubiläumsfonds

eine wichtige, sinnvolle und notwendige Ergänzung anderer

Förderungsinstrumente dar. Dafür und wegen seinem raschen und

unbürokratischen Entscheidungsstil und der flexiblen und

lösungsorientierten Handhabung administrativer Abläufe wird der

Jubiläumsfonds von der Scientific Community geschätzt.

Darüber hinaus trägt der Jubiläumsfonds seit 2004 im Rahmen der

Neuorganisation der heimischen Forschungsförderungslandschaft bis zu

75 Mio EUR jährlich zur Dotierung der Nationalstiftung für Forschung,

Technologie und Entwicklung (FTE-Nationalstiftung) bei, wodurch

andere wichtige heimische Forschungsförderungsinstitutionen, wie der

FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) oder die

FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft), langfristig

Sicherheit in ihrer Finanzierungsperspektive erhalten haben.

Der Jubiläumsfonds stellt somit ein institutionelles Bindeglied

zwischen der OeNB und der Wissenschaft dar, das zur Vernetzung und

gegenseitigen Dialog- und Kooperationsbereitschaft beitragen soll.

Die OeNB sieht im Jubiläumsfonds auch weiterhin ein Bekenntnis zur

gesamtgesellschaftlichen Verantwortung der Notenbank für den

Forschungs- und Wissenschaftsstandort, aber zugleich auch für den

Wirtschaftsstandort Österreich.

Rückfragehinweis:

Oesterreichische Nationalbank

Dr. Christian Gutlederer

Pressesprecher

(+43-1) 404 20-6900

christian.gutlederer@oenb.at

www.oenb.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/156/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER

INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0024 2016-04-26/10:01

Fund finder

Fund name:
Investment Company:
Fund type:
 
Initial Fee:
Minimum age:
Currencies:
Performance one Year:
Volume:
Sort by:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.