Please wait…

16/08/2018 10:09:48
A A | Print

Börse Frankfurt News

Rule changes for MDAX, SDAX and TecDAX - Shadow indices map new rules



On the next review date of the index composition, the reforms decided in May will also be taking effect: The previous separation of classic sectors and technology will be lifted, the MDAX will be increased to 60 and the SDAX to 70 companies respectively. Shadow indices show what the new rules would mean on the basis of current market data.
16 August 2018. FRANKFURT (Frankfurt Stock Exchange). The new rules for the composition and size of the MDAX, SDAX and TecDAX selection indices will take effect on September 24. Among other things, the distinction between technological and classic business fields is repealed. As a consequence, heavyweights from technology sectors can now also be included in the MDAX and SDAX with the TecDAX then containing the 30 largest tech stocks. The TecDAX is thus a kind of parallel index for tech stocks. In theory, until now it had been been possible for a share to rise from the TecDAX to the DAX; this has only happened once in the case of Infineon.

The deadline for the index ranking list is 31 August. Stock exchange turnover and market capitalization based on the closing price determine the rank of a share and the rank decides, among other things, whether it is included in an index or removed from an index.

The new compositions will be announced on September 5 after the close of the US stock exchange. The index review takes place every three months in March, June, September and December. On the third trading day of the month, Deutsche Börse announces its resolutions, with the composition of the DAX only being reviewed in September.



Changes take effect on the Monday after the third Friday of the month. The new methodology will therefore be reflected in the index calculation from 24 September. This Friday is the triple expiration date of the major index and equity options and futures on the global futures markets. The Friday closing prices from Xetra trading determine the weighting of the individual stocks in the selection indices.

What if the new rules would already apply

The shadow indices on boerse-frankfurt.de are already reflecting this. They show which 60 companies based on the May ranking would be in the MDAX and which 70 companies would be in the SDAX today. The shadow indices are intended to give investors an outlook regarding the effects on risk and return. The calculations are based on historical calculations, but do not yet provide any information on the future composition of the indices.





Will the indices jump on September 24?

The recomposition alone has no effect on the index level, nor have previous changes in the composition. Index levels are references to the changes in value of the values contained. After the adjustment, who has which share of an index point changes according to composition and weighting.

And what happens to my ETF?

The prices of the ETFs will not change as a result of the index change. The value of an ETF remains unaffected after all - only the capital invested in the ETF is distributed in a different ratio among the stocks included in the index, i.e. the ETF must reduce its holdings to the current index values and invest in the new index stocks. This also happens with any normal index adjustment during the year.

Further information



16 August 2018 © Deutsche Börse AG

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.