Please wait…

11/10/2017 22:55:23
A A | Print

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow und S&P 500 mit weiteren Höchstständen


NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat ihren Rekordlauf der vergangenen zwei Wochen am Mittwoch trotz eines trägen Handelsverlaufs fortgesetzt. Im späten Geschäft sorgte ein nachgebender US-Dollar für positive Impulse. Die Währung hatte sich nach dem veröffentlichten Protokoll der US-Notenbank (Fed Minutes) zur September-Sitzung weiter abgeschwächt. Die Fed-Mitglieder sind sich offenbar uneinig hinsichtlich der weiteren Inflationsentwicklung in den USA.

Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Plus von 0,18 Prozent bei 22 872,89 Punkten. Dieser Stand markierte gleichzeitig das Tages- und das Rekordhoch des weltweit wichtigsten Börsenbarometers. Auch der marktbreite S&P 500 schaffte mit dem Schlusskurs von 2555,24 Punkten (+0,18 Prozent) sein Tageshoch und das Allzeithoch. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,29 Prozent auf 6081,25 Zähler.

Innerhalb der US-Notenbank Fed besteht nach wie vor Unsicherheit über die weitere Preisentwicklung in den USA. Viele Mitglieder der Notenbank hätten ihre Besorgnis zum Ausdruck gebracht, dass die vergleichsweise niedrige Inflation über einen längeren Zeitraum andauern könnte, hieß es in den sogenannten Fed Minutes. Trotzdem gehen viele Fed-Mitglieder davon aus, dass eine weitere Zinserhöhung in diesem Jahr gerechtfertigt ist. Allerdings machten mehrere Währungshüter laut dem Protokoll deutlich, dass ihre Entscheidung für noch eine Zinserhöhung von der weiteren Konjunkturentwicklung abhängig ist.

Unter den Einzelwerten im Dow standen die Aktien von Johnson & Johnson mit einem Gewinn von 2,05 Prozent an der Spitze. Der Pharma- und Konsumgüterkonzern hatte bei der US-Gesundheitsbehörde die Zulassung für sein Prostatakrebs-Medikament Apalutamide beantragt. Zudem hatte das Analysehaus Jefferies eine Kaufempfehlung für die J&J-Aktie ausgesprochen.

Die Papiere von Wal-Mart setzten mit einem Kursgewinn von 1,90 Prozent ihren starken Lauf fort. Bereits am Vortag hatten sie 4,5 Prozent gewonnen, nachdem der Handelskonzern angekündigt hatte, in den kommenden zwei Jahren eigene Aktien im Volumen von bis zu 20 Milliarden US-Dollar zurückkaufen zu wollen.

Schlusslicht im US-Leitindex waren die Titel von General Electric mit minus 1,20 Prozent. Die US-Bank JPMorgan hatte ihre Gewinnschätzungen für den Mischkonzern und auch das Kursziel für die Aktie gesenkt. Eine Dividendenkürzung werde immer wahrscheinlicher, glaubt Analyst Stephen Tusa.

Die Aktien von Paypal schlossen nach einer positiven Analystenstudie 2,63 Prozent höher. Im Verlauf hatten sie mit 68,42 Dollar ein weiteres Rekordhoch erreicht. Die Investmentbank Morgan Stanley hatte die Papiere des Bezahldienstes von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 62 auf 76 Dollar angehoben. Laut Analyst James Faucette dürfte die Paypal-Aktie nie mehr so billig sein.

Die Groupon-Titel sackten hingegen um 3,21 Prozent ab. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hatte zum Verkauf der Anteilscheine des Rabattcoupon-Anbieters geraten und rechnet mit sinkenden Gewinnschätzungen des Marktes.

Der Eurokurs stieg nach den Fed Minutes auf den höchsten Stand in diesem Monat. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,1866 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1830 (Dienstag: 1,1797) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8453 (0,8477) Euro gekostet. Am US-Rentenmarkt stiegen wegweisende zehnjährige Staatsanleihen um 4/32 Punkte auf 99 5/32 Punkte und rentierten mit 2,35 Prozent./edh/he

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.