Please wait…

11/03/2016 23:05:24
A A | Print

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schließt so hoch wie noch nie im Jahr 2016


NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kursrally an den europäischen Aktienmärkten hat am Freitag auch die Wall Street beflügelt: Der US-Leitindex Dow Jones Industrial (Dow Jones) zog kräftig an und erreichte den höchsten Schlusskurs des noch jungen Jahres. Dank seiner Aufholjagd nach dem historischen Fehlstart im Januar hat das Börsenbarometer damit zwar bereits wieder sehr viel Boden gut gemacht. Seit Jahresbeginn steht jedoch immer noch ein Minus von mehr als 1 Prozent zu Buche.

Der Dow stieg am Freitag um 1,28 Prozent auf 17 213,31 Punkte. Nach der Ernüchterung vom Vortag fokussierten sich die Marktakteure nun wieder mehr auf die positiven Aspekte der jüngsten geldpolitischen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB), sagten Händler. Auf Wochensicht bedeutet dies ein Plus von 1,21 Prozent.

EZB DRÄNGT KONJUNKTURSORGEN IN DEN HINTERGRUND

Auch der marktbreite S&P 500 schloss so hoch wie noch nie in diesem Jahr. Für ihn ging es am Ende um 1,64 Prozent auf 2022,19 Zähler nach oben. Der technologielastige Auswahlindex NASDAQ 100 (NASDAQ 100) gewann 1,75 Prozent auf 4361,83 Punkte.

Die Europäische Zentralbank hatte am Donnerstag alle wichtigen Leitzinsen gesenkt, ihr milliardenschweres Wertpapierkaufprogramm ausgeweitet und neue Langfristkredite aufgelegt. Ein Stratege sagte, letztlich habe dieses umfassende Paket geldpolitischer Lockerungen der EZB dazu beigetragen, Sorgen über einen Abschwung der Weltwirtschaft in den Hintergrund zu drängen. Davon zeugte auch der Anstieg der Ölpreise, die aktuell als Konjunkturindikator gelten.

BANK- UND TECH-AKTIEN ZIEHEN AN

Aus Branchensicht gehörten die konjunktursensiblen Banken- und Technologiewerte zu den Favoriten. So gewannen die Aktien der Investmentbanken Goldman Sachs und Morgan Stanley knapp 2 beziehungsweise rund fünfeinhalb Prozent. Sie profitierten auch von der Hoffnung auf einen weiteren Anstieg der Renditen am Anleihenmarkt, der ihre Profitabilität steigern könnte.

Die Papiere des Halbleiterkonzerns Broadcom legten um gut 3 Prozent zu. Für die Anteilsscheine des Festplattenherstellers Western Digital ging es um mehr als 4 Prozent nach oben.

ULTA SALON KLARER GEWINNER IM NASDAQ 100

Klarer Spitzenreiter im Nasdaq 100 waren die Papiere von Ulta Salon mit einem Kurssprung von mehr als 17 Prozent. Die Kosmetikkette hatte mit ihrer Prognose für den Gewinn je Aktie die Markterwartung übertroffen.

Favorit im Dow waren die Aktien des Pharmakonzerns Pfizer, die um gut 3 Prozent anzogen. Unter den wenigen Verlieren gaben die als defensiv geltenden Anteilsscheine des Konsumgüterunternehmens Procter & Gamble (ProcterGamble) 0,64 Prozent nach.

EURO WEITER AUF HOHEM NIVEAU

Der Eurokurs (Dollarkurs) hielt sich auf hohem Niveau und notierte zuletzt bei 1,1151 US-Dollar. Richtungweisende zehnjährige US-Anleihen fielen angesichts der Gewinne an der Wall Street um 13/32 Punkte auf 96 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,980 Prozent./la/he

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.