Please wait…

13/06/2018 14:35:23
A A | Print

OTS: Mastercard Deutschland / Garmin Pay ab sofort in Deutschland verfügbar ...


Garmin Pay ab sofort in Deutschland verfügbar (FOTO)

Frankfurt/Main (ots) -

Kooperation mit VIMpay und Mastercard bringt kontaktloses Bezahlen

per Garmin-Smartwatch nach Deutschland. Einfache, sichere und

bankenunabhängige Lösung via Garmin Connect und VIMpay App.

Mehr als jeder Zehnte in Deutschland kann sich laut einer

Mastercard Befragung die Bezahlung per Wearable gut vorstellen. Ab

Juni haben Kunden in Deutschland dazu die Chance: Denn als erster

Wearable-Hersteller bietet Garmin deutschen Bankkunden das mobile

Bezahlen per Smartwatch und einer integrierten digitalen VIMpay

Mastercard. Möglich machen das bankenunabhängige und kontaktlose

Bezahlen die Kooperationspartner VIMpay und Mastercard. Aktuell ist

Garmin Pay in den GPS-Multisport Smartwatches vívoactive 3 und

vívoactive 3 Music sowie den GPS-Laufuhren Forerunner 645 und

Forerunner 645 Music integriert. Weitere Modelle mit Garmin

Pay-Technologie folgen in Kürze.

Nach dem erfolgreichen Launch von Garmin Pay in anderen

europäischen Ländern startet die mobile Bezahltechnologie jetzt auch

in Deutschland. "Mit VIMpay und Mastercard haben wir uns zwei

langjährige Branchenprofis aus dem Finanzbereich an Bord geholt, die

unsere Vision für das erste Smartwatch-basierte Zahlungsverfahren für

deutsche Bankkunden möglich machen", so Peter Weirether, Head of

Category Management DACH bei Garmin. Garmin Pay ist für alle, die bei

sportlichen Aktivitäten oder auch im Alltag nicht auf den Luxus eines

digitalen Portemonnaies verzichten möchten. Weltweit funktioniert

dieser Service bereits bei mehr als sieben Millionen Mastercard

Akzeptanzstellen für kontaktlose Zahlungen.

"Mastercard arbeitet eng mit führenden Technologieunternehmen

daran, dass das Bezahlen für Menschen immer einfacher und zugleich

auch sicherer wird", sagt Peter Bakenecker, Divisional President

Germany and Switzerland bei Mastercard. "Die Nutzer von Garmin Pay in

Deutschland können jetzt selbst erleben, wie bequem kontaktloses

Bezahlen ist: Man braucht keine Geldbörse dabeizuhaben und bezahlt

seine Käufe einfach durch das kurze Halten der Garmin-Smartwatch an

das Kassenterminal. Dabei hat man dank unserer

Tokenisierungstechnologie die Sicherheit, dass während der

Transaktion keine vertraulichen Karteninformationen übertragen

werden."

Modernste Technik einfach installiert

Nach der Registrierung eines VIMpay-Accounts fügen Kunden die

Garmin Pay-Funktion hinzu und erhalten eine digitale Mastercard.

Diese sogenannte VIMpay Mastercard wird anschließend im Garmin

Connect-Konto hinterlegt und ist dann für das mobile Zahlen auf der

kompatiblen Garmin-Smartwatch verfügbar. Die Karte wird dabei mit

einem bestehenden Bankkonto des Nutzers verknüpft, sodass Geld als

Prepaid-Guthaben überwiesen werden kann. Die Transaktion funktioniert

dabei mit jedem deutschen Bankinstitut. Dies ermöglicht zum einen das

sekundenschnelle Bezahlen im Geschäft und zum anderen ist der Kunde

vor Kontomissbrauch geschützt. Sollte das Geld an der Kasse einmal

nicht ausreichen, kann die VIMPay Mastercard in Echtzeit aufgeladen

werden.

Mobiles Bezahlen auf hohem Sicherheitsniveau

Über einen simplen Klick kann die Schlummerfunktion im

VIMpay-Account aktiviert und damit die Mastercard temporär gesperrt

werden. Für jede einzelne Transaktion generiert die Mastercard

Technologie sogenannte Token, eine einmalige Kombination aus

Kartennummer und Gerät, die zusammen mit ihrem Ablaufdatum an das

Kassenterminal des Händlers in standardisierter verschlüsselter Form

übertragen wird. Mit der branchenführenden Token-Technologie lassen

sich Zahlungen durchführen, ohne dass vertrauliche Bank- oder

Kreditkartendaten übertragen werden.

Die Garmin Pay-Funktion muss auf der Uhr einmal am Tag per PIN

aktiviert werden und ist gesperrt, sobald die Uhr vom Handgelenk

genommen wird.

OTS: Mastercard Deutschland

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/113997

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_113997.rss2

Pressekontakt:

Mastercard

Anja Klein (Communications Germany & Switzerland)

Tel.: 0049 (0)151 6160 3231

E-Mail: anja.klein@mastercard.com

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist

abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/113997/3969977 -

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.