Please wait…

13/06/2018 14:35:23
A A | Print

OTS: Mastercard Deutschland / Garmin Pay ab sofort in Deutschland verfügbar ...


Garmin Pay ab sofort in Deutschland verfügbar (FOTO)

Frankfurt/Main (ots) -

Kooperation mit VIMpay und Mastercard bringt kontaktloses Bezahlen

per Garmin-Smartwatch nach Deutschland. Einfache, sichere und

bankenunabhängige Lösung via Garmin Connect und VIMpay App.

Mehr als jeder Zehnte in Deutschland kann sich laut einer

Mastercard Befragung die Bezahlung per Wearable gut vorstellen. Ab

Juni haben Kunden in Deutschland dazu die Chance: Denn als erster

Wearable-Hersteller bietet Garmin deutschen Bankkunden das mobile

Bezahlen per Smartwatch und einer integrierten digitalen VIMpay

Mastercard. Möglich machen das bankenunabhängige und kontaktlose

Bezahlen die Kooperationspartner VIMpay und Mastercard. Aktuell ist

Garmin Pay in den GPS-Multisport Smartwatches vívoactive 3 und

vívoactive 3 Music sowie den GPS-Laufuhren Forerunner 645 und

Forerunner 645 Music integriert. Weitere Modelle mit Garmin

Pay-Technologie folgen in Kürze.

Nach dem erfolgreichen Launch von Garmin Pay in anderen

europäischen Ländern startet die mobile Bezahltechnologie jetzt auch

in Deutschland. "Mit VIMpay und Mastercard haben wir uns zwei

langjährige Branchenprofis aus dem Finanzbereich an Bord geholt, die

unsere Vision für das erste Smartwatch-basierte Zahlungsverfahren für

deutsche Bankkunden möglich machen", so Peter Weirether, Head of

Category Management DACH bei Garmin. Garmin Pay ist für alle, die bei

sportlichen Aktivitäten oder auch im Alltag nicht auf den Luxus eines

digitalen Portemonnaies verzichten möchten. Weltweit funktioniert

dieser Service bereits bei mehr als sieben Millionen Mastercard

Akzeptanzstellen für kontaktlose Zahlungen.

"Mastercard arbeitet eng mit führenden Technologieunternehmen

daran, dass das Bezahlen für Menschen immer einfacher und zugleich

auch sicherer wird", sagt Peter Bakenecker, Divisional President

Germany and Switzerland bei Mastercard. "Die Nutzer von Garmin Pay in

Deutschland können jetzt selbst erleben, wie bequem kontaktloses

Bezahlen ist: Man braucht keine Geldbörse dabeizuhaben und bezahlt

seine Käufe einfach durch das kurze Halten der Garmin-Smartwatch an

das Kassenterminal. Dabei hat man dank unserer

Tokenisierungstechnologie die Sicherheit, dass während der

Transaktion keine vertraulichen Karteninformationen übertragen

werden."

Modernste Technik einfach installiert

Nach der Registrierung eines VIMpay-Accounts fügen Kunden die

Garmin Pay-Funktion hinzu und erhalten eine digitale Mastercard.

Diese sogenannte VIMpay Mastercard wird anschließend im Garmin

Connect-Konto hinterlegt und ist dann für das mobile Zahlen auf der

kompatiblen Garmin-Smartwatch verfügbar. Die Karte wird dabei mit

einem bestehenden Bankkonto des Nutzers verknüpft, sodass Geld als

Prepaid-Guthaben überwiesen werden kann. Die Transaktion funktioniert

dabei mit jedem deutschen Bankinstitut. Dies ermöglicht zum einen das

sekundenschnelle Bezahlen im Geschäft und zum anderen ist der Kunde

vor Kontomissbrauch geschützt. Sollte das Geld an der Kasse einmal

nicht ausreichen, kann die VIMPay Mastercard in Echtzeit aufgeladen

werden.

Mobiles Bezahlen auf hohem Sicherheitsniveau

Über einen simplen Klick kann die Schlummerfunktion im

VIMpay-Account aktiviert und damit die Mastercard temporär gesperrt

werden. Für jede einzelne Transaktion generiert die Mastercard

Technologie sogenannte Token, eine einmalige Kombination aus

Kartennummer und Gerät, die zusammen mit ihrem Ablaufdatum an das

Kassenterminal des Händlers in standardisierter verschlüsselter Form

übertragen wird. Mit der branchenführenden Token-Technologie lassen

sich Zahlungen durchführen, ohne dass vertrauliche Bank- oder

Kreditkartendaten übertragen werden.

Die Garmin Pay-Funktion muss auf der Uhr einmal am Tag per PIN

aktiviert werden und ist gesperrt, sobald die Uhr vom Handgelenk

genommen wird.

OTS: Mastercard Deutschland

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/113997

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_113997.rss2

Pressekontakt:

Mastercard

Anja Klein (Communications Germany & Switzerland)

Tel.: 0049 (0)151 6160 3231

E-Mail: anja.klein@mastercard.com

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist

abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/113997/3969977 -

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.