Please wait…

06/06/2018 08:42:47
A A | Print

Indices: Scout24, Delivery Hero and Puma to be included in MDAX



Scout24 AG, Delivery Hero AG and Puma SE will replace STADA Arzneimittel AG, Krones AG and alstria office REIT-AG in MDAX. Krones AG and alstria office REIT-AG will move to SDAX. In addition, DWS Group GmbH & Co. KGaA, HelloFresh SE and Aumann AG will enter the small-cap index as well.
6 March 2018. FRANKFURT (Deutsche Börse). On Tuesday, Deutsche Börse announced changes to its selection indices, which will become effective on 18 June 2018.

Scout24 AG, Delivery Hero AG and Puma SE will be included in the MDAX index and will replace the shares of STADA Arzneimittel AG, Krones AG and alstria office REIT-AG. As of 13 July 2018, STADA will change from the segment Prime Standard into General Standard and therefore no longer fulfils the criteria to remain in the indices. The inclusion of Delivery Hero AG and Puma SE is based on the fast entry rule; both companies are eligible for the index inclusion due to their market capitalisation and order book turnover. MDAX tracks the 50 largest and most liquid companies below DAX.

The following changes will therefore apply for the SDAX index: due to the move from MDAX, the shares of Krones AG and alstria office REIT-AG will be included in SDAX. In addition, the shares of DWS Group GmbH & Co. KGaA, HelloFresh SE and Aumann AG will enter the SDAX index. The shares of Diebold Nixdorf AG and bet-at-home.com AG will be deleted from the index as well as Scout24 AG, Delivery Hero AG and Puma SE, which will move to MDAX. The SDAX index tracks the 50 next biggest and most actively traded companies after the MDAX.



In TecDAX, the shares of Aumann Siemens Healthineers AG will be included and replace Aumann AG. The shares of Aumann AG will change their sector classification and will no longer be part of the technology segment. TecDAX comprises 30 companies with a focus on technology.

The constituents of the DAX index remain unchanged.

The next scheduled index review is 5 September 2018.

Deutsche Börse recently announced rule changes to the inclusion of companies in the MDAX, SDAX and TecDAX indices. The tech and classic sectoral separation in the indices will be eliminated. By ending the previous separation into classic and tech segments, tech companies will also be included in the MDAX and SDAX in the future. Further, DAX companies that are in the technology sectors can now also be included in the TecDAX index. In addition, the MDAX and SDAX indices are being expanded: the number of stocks in the MDAX is rising from 50 to 60 and the number of stocks in the SDAX from 50 to 70. These index changes will be implemented according to the new rulebook as of September 2018.



6. June 2018, © Deutsche Börse AG

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.