Please wait…

12/03/2018 19:15:24
A A | Print

GNW-News: BroadSoft kündigt neue SaaS-Lösung BroadSoft UC-One an


BroadSoft kündigt neue SaaS-Lösung BroadSoft UC-One an

CBTS ist der erste Kunde, der die Cloud-Bereitstellungsoption der UC-One SaaS-

Lösung einsetzt, um Unternehmen schnellen Zugang zu den Vorteilen von

einheitlicher Kommunikation in der Cloud anzubieten

GAITHERSBURG (USA), 12. März 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- BroadSoft, Inc., das jetzt

zu Cisco gehört und ein Weltmarktführer bei cloudbasierten Software-as-a-

Service-Lösungen (SaaS) für Telefonie, Web-Konferenzen, Kommunikation und

Kontaktzentren ist, hat UC-One SaaS in Nordamerika und der EMEA-Region

eingeführt. Damit ermöglicht BroadSoft den Anbietern von BroadWorks(®)-Diensten,

Unternehmen schneller und einfacher als je zuvor Zugang zu gängigen Funktionen

von Broadsoft für die einheitliche Kommunikation (Unified Communications; UC) in

der Cloud bereitzustellen. CBTS, eine 100%ige Tochtergesellschaft von Cincinnati

Bell, ist der erste Dienstanbieter, der das neue UC-One SaaS-Angebot für seine

Kunden bereitstellt.

UC-One SaaS ist eine neue Option zur Bereitstellung in der Cloud, die

Dienstanbietern ermöglicht, UC-One-Funktionen in der Cloud zu ihren bestehenden

Anrufsteuerungsplattformen hinzuzufügen, ohne neue Software oder die Komplexität

der Markenbildung für den Kunden. Das Onboarding ist einfach, intuitiv und nimmt

nur wenige Minuten in Anspruch, so dass Dienstanbieter ihren Endkunden schnell

umfassende Dienste für die einheitliche Kommunikation in der Cloud zur Verfügung

stellen können.

UC-One ist eine intuitive Zusammenarbeitsanwendung für Telefonie,

Nachrichtenübermittlung und Konferenzen - ideal für Unternehmen aller Größen mit

mobilen und räumlich verteilten Mitarbeitern. Die Software enthält alle

wesentlichen Funktionen für die einheitliche Kommunikation und Zusammenarbeit,

einschließlich Sprach- und Videoübertragung in HD-Qualität, Instant Messaging,

Präsenz, gemeinsame Dateinutzung, Bildschirmfreigabe, Onlinekonferenzen mit

Gastzugang, und lässt sich in gängige Unternehmensanwendungen einbinden, um

schnellen Zugang zu Inhalten während Gesprächen zu ermöglichen. UC-One

verbessert die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz, die Produktivität und die

Mobilität. Die Software ist in Versionen für Desktopcomputer, Mobiltelefone und

Tablets verfügbar.

"Wir denken, dass hybride Bereitstellungsmodelle, die jetzt dank UC-One

verfügbar sind, in der Zukunft eine immer beliebtere Lösung sein werden, da

Dienstanbieter sich auf Skalierbarkeit und einfache Implementation

konzentrieren", sagte Scott Hoffpauir, Chief Technology Officer bei BroadSoft.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass CBTS der erste Anbieter ist, der unsere neue

Lösung für einheitliche Kommunikation in der Cloud einsetzt."

"Eine Cloud-Komponente zu unserer bestehenden Lösung für einheitliche

Kommunikation hinzuzufügen war eine logische Entscheidung für unser Unternehmen,

besonders im Hinblick auf die kürzlich erfolgte Unternehmensexpansion", sagte

Joe Putnick, Vice President und Chief Solution Architect bei CBTS. "Die SaaS-

Lösung von Broadsoft wird uns dabei unterstützten, noch flächendeckender bessere

Kommunikationsmöglichkeiten einzuführen - bei geringeren Zeit- und Kostenaufwand

- und die Bedürfnisse unserer großen und Mittelstandskunden zu erfüllen."

Die UC-One SaaS-Lösung ist sowohl ein Technologie- als auch ein

Marketingbeschleuniger. Sie enthält eine leicht an den Markenauftritt

anzupassende digitale Microsite mit Videos, Tutorials und Begleitmaterial, auf

der sich Endbenutzer für einen kostenlosen 30-tägigen Test des Dienstes anmelden

können.

Die UC-One SaaS-Lösung hält Dienstanbietern noch eine Reihe von anderen

Vorteilen bereit, wie zum Beispiel die vollautomatische Endbenutzeraktivierung,

Branding in Echtzeit, die fortlaufende agile Einführung von neuen Funktionen und

Softwareaktualisierungen sowie Unterstützung mit Bezug auf

Vertriebsmöglichkeiten im Rahmen des "Powered by BroadSoft"-Programms, um ihnen

dabei zu helfen, ihre Kunden Schritt für Schritt zu gewinnen und an sich zu

binden - vom Bewusstsein, Onboarding, der Kundenpflege und Benutzerakzeptanz bis

zum Verkauf und fortlaufenden Kundendienst.

Um mehr über die UC-One SaaS-Lösung zu erfahren, klicken Sie hier.

Über BroadSoft

BroadSoft, das jetzt zu Cisco gehört, ist ein Technologieinnovator mit Lösungen

im Bereich von cloudbasierten Telefonanlagen, einheitlicher Kommunikation,

Teamzusammenarbeit und Kontaktzentren für Unternehmen und

Dienstleistungsanbietern in 80 Ländern. Unser Ziel ist es, Benutzern und Teams

zu ermöglichen, ihre Ideen und ihre Arbeit ganz einfach miteinander zu teilen,

um bahnbrechende Leistungen zu erzielen. Weitere Informationen erhalten Sie auf

www.BroadSoft.com.

Twitter | LinkedIn | BroadSoft Blog

Über CBTS

CBTS ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von Cincinnati Bell (NYSE:CBB) mit

großen und Mittelstandskunden aus allen Branchen in den USA und Kanada. Von

einheitlicher Kommunikation bis zu Clouddiensten und darüber hinaus verbindet

CBTS tiefgreifendes technisches Know-how mit einem vollständigen Portfolio von

flexiblen Technologielösungen, die die Geschäftsergebnisse der Kunden des

Unternehmens fördern, die Effizienz ihrer Betriebsabläufe steigern, Risiken

vermindern und Kosten senken. Weitere Informationen erhalten Sie

auf www.cbts.com. Die Informationen auf der Website des Unternehmens sind durch

die Bezugnahme nicht Bestandteil dieser Pressemitteilung.

Anlegerbeziehungen:

Chris Martin

BroadSoft

+1 561-404-2130

cmartin@broadsoft.com

Medienarbeit:

Matter for BroadSoft

Erin Knapp

Matter

+1 617-502-6546

BroadSoft@matternow.com

AxiCom (EMEA)

Tom Johnson

AxiCom

+44 7960 209361

BroadSoft@axicom.com

Navigate Communication (APAC)

Terry Alberstein

+61 (0) 458-484-921

terry@navigatecommunication.com.au

BroadSoft

Niaobh (Neve) Levestam

BroadSoft

+44 7919 605660

nlevestam@broadsoft.com

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: BroadSoft, Inc. via GlobeNewswire

http://www.BroadSoft.com

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.