Please wait…

10/08/2018 12:25:38
A A | Print

DGAP-News: Scherzer & Co. AG: Halbjahresergebnis zum 30.06.2018


Scherzer & Co. AG: Halbjahresergebnis zum 30.06.2018

^

DGAP-News: Scherzer & Co. AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Scherzer & Co. AG: Halbjahresergebnis zum 30.06.2018

10.08.2018 / 12:15

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Scherzer & Co. AG berichtet über das 1. Halbjahr 2018

Die Scherzer & Co. AG hat das erste Halbjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen

mit einem Gewinn abgeschlossen. Das Halbjahresergebnis vor Zinsen und

Steuern (EBIT) liegt bei 5,41 Mio. Euro (4,65 Mio. Euro im 1. HJ 2017). Das

Ergebnis vor Steuern (EBT) beträgt 5,31 Mio. Euro (4,57 Mio. Euro). Der

Tageswert der Portfoliopositionen der Scherzer & Co. AG beträgt unter

Berücksichtigung der Verbindlichkeiten der Gesellschaft zum 09. August 2018

2,75 EUR je Aktie (Nachbesserungsrechte und evtl. anfallende Steuern werden

in der Portfoliobewertung nicht berücksichtigt). Verglichen mit einem

Jahresultimowert zum 31. Dezember 2017 von 2,74 EUR und unter

Berücksichtigung der im Juni 2018 ausgezahlten Dividende von 10 Eurocent je

Aktie entspricht dies einem Plus von 4,01%.

Zum Ergebnis des ersten Halbjahres trugen im Wesentlichen die realisierten

Kursgewinne von 4,89 Mio. Euro sowie Zuschreibungen in Höhe von 0,89 Mio.

Euro bei. Das Ergebnis aus Stillhaltergeschäften lag bei 1,65 Mio. Euro. Im

ersten Halbjahr wurden Dividenden in Höhe von 1,98 Mio. Euro vereinnahmt.

Dem gegenüber standen stichtagsbedingte Abschreibungen in Höhe von 2,90 Mio.

Euro. Der Zinssaldo betrug -0,10 Mio. Euro. Der betriebliche Aufwand lag bei

1,10 Mio. Euro.

Die zehn größten Aktienpositionen der Gesellschaft zum 09. August 2018 sind

alphabetisch geordnet: Allerthal-Werke AG, Audi AG, Buwog AG, freenet AG, GK

Software SE, Horus AG, innogy SE, K+S AG, MAN SE Vorzüge, Westag & Getalit

AG Stämme und Vorzüge.

Die Scherzer & Co. AG besitzt aktuell Nachbesserungsrechte

(Abfindungsergänzungsansprüche) entsprechend einem Andienungsvolumen von

101,62 Mio. Euro. Je Aktie entspricht dies einem Andienungsvolumen von 3,39

Euro. Hierbei handelt es sich um potenzielle Ansprüche, die sich aus der

Durchführung von gerichtlichen Spruchverfahren im Nachgang von

Strukturmaßnahmen börsennotierter Gesellschaften ergeben.

Für das Gesamtjahr 2018 geht das Management der Gesellschaft weiterhin von

einem durch Volatilität geprägten Marktumfeld aus. Die Scherzer & Co. AG ist

bei einer Anzahl aussichtsreicher Beteiligungen positioniert. Diese

Beteiligungen werden von ihr eng begleitet und gegebenenfalls adjustiert.

Der ausführliche Zwischenbericht erscheint am 31. August 2018.

Köln, den 10. August 2018

Der Vorstand

Über die Scherzer & Co. AG:

Die Scherzer & Co. AG ist eine in Köln ansässige Beteiligungsgesellschaft,

die sich zum Ziel gesetzt hat, durch sowohl sicherheits- als auch

chancenorientierte Investments einen langfristig angelegten Vermögensaufbau

zu betreiben. Dabei sieht sich die Gesellschaft als eines der führenden

notierten Beteiligungsunternehmen im Bereich Sondersituationen und Corporate

Action.

Unter sicherheitsorientierten Gesichtspunkten werden Beteiligungen in

Abfindungswerte und Value-Aktien eingegangen, bei denen der Börsenkurs nach

unten abgesichert erscheint. Kursstabilisierende Merkmale können hierbei ein

"natürlicher Floor" bei angekündigten bzw. laufenden Strukturmaßnahmen sein

oder eine exzellente Bilanz- und Ergebnisqualität im Bereich der Value

Aktien.

Investiert wird ebenso in Unternehmen, die bei kalkulierbarem Risiko ein

erhöhtes Chancenpotenzial aufweisen. Fokussiert wird insbesondere auf

ausgewählte wachstumsstarke Gesellschaften, die ein nachhaltiges

Geschäftsmodell aufweisen. Analysiert wird der Markt aber auch in Bezug auf

Sondersituationen, die aus unterschiedlichsten Gründen attraktive

Chance-/Risikoverhältnisse bieten können. Darüber hinaus nimmt die

Gesellschaft an aussichtsreichen Kapitalmaßnahmen oder Umplatzierungen teil.

Die Aktien der Scherzer & Co. AG notieren im Scale Segment der Frankfurter

Wertpapierbörse, im Freiverkehr der Börsen Berlin, Düsseldorf und Stuttgart,

im elektronischen Handelssystem Xetra sowie in Tradegate.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Dr. Georg Issels

Vorstand der Scherzer & Co. AG,

Friesenstraße 50, 50670 Köln

Tel. (0221) 82032-15

Fax (0221) 82032-30

E-Mail: georg.issels@scherzer-ag.de

Internet: www.scherzer-ag.de

---------------------------------------------------------------------------

10.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Scherzer & Co. AG

Friesenstraße 50

50670 Köln

Deutschland

Telefon: +49 (0)221-820 32-0

Fax: +49 (0)221-820 32-30

E-Mail: info@scherzer-ag.de

Internet: www.scherzer-ag.de

ISIN: DE0006942808

WKN: 694280

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

713069 10.08.2018

°

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.