Please wait…

13/09/2018 20:35:24
A A | Print

DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab: 1.500.004 neue Aktien zum Preis von EUR 10,00 je neuer Aktie platziert


Deutsche Industrie REIT-AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab: 1.500.004 neue Aktien zum Preis von EUR 10,00 je neuer Aktie platziert

^

DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

Deutsche Industrie REIT-AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab:

1.500.004 neue Aktien zum Preis von EUR 10,00 je neuer Aktie platziert

13.09.2018 / 20:26

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NICHT ZUR VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG, MITTELBAR ODER

UNMITTELBAR, IN DEN USA, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN ODER SONSTIGEN

LÄNDERN, IN DENEN EINE SOLCHE VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER

WEITERLEITUNG RECHTSWIDRIG SEIN KÖNNTE ODER IN DENEN DAS ANGEBOT VON

WERTPAPIEREN REGULATORISCHEN BESCHRÄNKUNGEN UNTERLIEGT.

Deutsche Industrie REIT-AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab:

1.500.004 neue Aktien zum Preis von EUR 10,00 je neuer Aktie platziert

Rostock, 13. September 2018 - Die Deutsche Industrie REIT-AG (WKN: A2G9LL,

ISIN: DE000A2G9LL1) (die "Deutsche Industrie REIT" oder "Gesellschaft") hat

ihre heute beschlossene Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt

wurden 1.500.004 neue Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung an

institutionelle Investoren und bestehende Aktionäre zu einem Preis von EUR

10,00 je neuer Aktie platziert. Damit fließt der Gesellschaft aus der

Kapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 15 Mio. zu. Die

neuen Aktien wurden mit einem Abschlag von rund 3,4 % zum letzten

Schlusskurs am 13. September 2018 platziert.

Die Gesellschaft beabsichtigt, den Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung zur

Finanzierung ihrer Wachstumspläne, insbesondere zum Ausbau ihres

Immobilienbestands durch weitere Zukäufe zu verwenden.

Die Transaktion war deutlich überzeichnet. Neben europäischen

institutionellen Investoren beteiligten sich auch bestehende Aktionäre der

Deutsche Industrie an der Kapitalerhöhung, die damit ihr langfristiges

Engagement am Unternehmen unterstreichen. Rolf Elgeti, Gründer und

Vorsitzender des Vorstands der Gesellschaft, bedankt sich für das große

Interesse der Investoren. "Der Erfolg der Kapitalmaßnahme zeigt das starke

Vertrauen der Investoren in die Strategie und das weitere Portfoliowachstum

der Deutsche Industrie."

Das Grundkapital der Gesellschaft wird im Zuge der Transaktion von

gegenwärtig EUR 16.500.052,00 um EUR 1.500.004,00 auf EUR 18.000.056,00

gegen Bareinlagen erhöht. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde

ausgeschlossen. Die Transaktion wird von der Baader Bank Aktiengesellschaft

als Sole Bookrunner begleitet.

Die Gesellschaft rechnet damit, dass die Durchführung der Kapitalerhöhung

voraussichtlich am 17. September 2018 in das Handelsregister des

Amtsgerichts Rostock eingetragen wird. Die neuen Aktien sind ab dem 1.

Oktober 2017 gewinnanteilsberechtigt und werden voraussichtlich am 19.

September 2018 in die bestehende Notierung am regulierten Markt der Börse

Berlin und in den Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.

Kontakt:

Deutsche Industrie REIT-AG

Herr René Bergmann

August-Bebel-Str. 68

14482 Potsdam

Tel. +49 331 740 076 535

---------------------------------------------------------------------------

13.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Deutsche Industrie REIT-AG

August-Bebel-Str. 68

14482 Potsdam

Deutschland

Telefon: +49 331 740076 5 - 0

Fax: +49 331 / 740 076 520

E-Mail: rb@deutsche-industrie-reit.de

Internet: http://www.deutsche-industrie-reit.de

ISIN: DE000A2G9LL1, DE000A2GS3T9

WKN: A2G9LL, A2GS3T

Börsen: Regulierter Markt in Berlin; Freiverkehr in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

723601 13.09.2018

°

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.