Please wait…

12/01/2018 09:35:24
A A | Print

DGAP-News: Bekanntmachung gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG)


Bekanntmachung gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG)

^

DGAP-News: Highlight Communications AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot

Bekanntmachung gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des Wertpapiererwerbs- und

Übernahmegesetzes (WpÜG)

12.01.2018 / 09:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Studhalter Investment AG

Luzern, Schweiz,

und

Highlight Communications AG

Pratteln, Schweiz,

Bekanntmachung gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des

Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG)

Die Studhalter Investment AG, Luzern, Schweiz, und die Highlight

Communications AG, Pratteln, Schweiz (zusammen die "Bieter"), haben am 18.

Dezember 2017 die Angebotsunterlage für ihr freiwilliges öffentliches

Übernahmeangebot an die Aktionäre der Constantin Medien AG, Ismaning,

Deutschland ("Constantin Medien"), zum Erwerb sämtlicher auf den Inhaber

lautender Stückaktien der Constantin Medien (ISIN DE0009147207), jeweils mit

einem rechnerischen Anteil am Grundkapital der Constantin Medien in Höhe von

EUR 1,00, mit allen hiermit verbundenen Rechten zum Zeitpunkt der Abwicklung

(jeweils eine "Constantin-Aktie" und gemeinsam die "Constantin-Aktien"),

gegen Zahlung einer Geldleistung von EUR 2,30 je Constantin-Aktie (das

"Übernahmeangebot")

veröffentlicht. Die Frist für die Annahme des Übernahmeangebots begann am

18. Dezember 2017 und endet am 17. Januar 2018, 24:00 Uhr (Ortszeit

Frankfurt am Main, Deutschland), soweit sie sich nicht nach den gesetzlichen

Vorschriften des WpÜG verlängert.

1. Bis zum 11. Januar 2018, 17:30 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main,

Deutschland) ("Meldestichtag"), ist das Übernahmeangebot für 16.023.992

Constantin-Aktien angenommen worden. Dies entspricht einem Anteil von ca.

17,12% des Grundkapitals und der Stimmrechte der Constantin Medien.

2. Die Bieter hielten zum Meldestichtag unmittelbar keine Constantin-Aktien.

Jedoch hielt die Highlight Event and Entertainment AG, Pratteln, Schweiz

("HLEE"),

eine mit den Bietern gemeinsam handelnde Person im Sinne des § 2 Abs. 5 S. 1

WpÜG, zum Meldestichtag 28.074.308 Constantin Aktien. Dies entspricht einem

Anteil von ca. 29,99% des Grundkapitals und der Stimmrechte der Constantin

Medien. Die HLEE hat sich gegenüber den Bietern in einer

Nichtandienungsvereinbarung dazu verpflichtet, die von ihr gehaltenen

Constantin-Aktien bis zum Ablauf der Andienungsfrist nach § 39c WpÜG weder

an Dritte zu veräußern noch im Rahmen des Übernahmeangebots anzudienen oder

mit Rechten Dritter zu belasten, dieses anzukündigen oder sonstige Maßnahmen

zu ergreifen, die einer Veräußerung wirtschaftlich entsprechen.

3. Darüber hinaus hielten zum Meldestichtag weder die Bieter noch mit ihnen

gemeinsam handelnde Personen im Sinne des § 2 Abs. 5 WpÜG oder deren

Tochterunternehmen Constantin-Aktien oder Instrumente betreffend

Constantin-Aktien im Sinne der §§ 38, 39 WpHG. Ihnen wurden zum

Meldestichtag auch keine Stimmrechte aus Constantin-Aktien nach § 30 WpÜG

zugerechnet.

4. Die Gesamtzahl der Constantin-Aktien, für die das Übernahmeangebot bis

zum Meldestichtag angenommen wurde, zuzüglich der Constantin-Aktien, die von

den Bietern und den mit den Bietern gemeinsam handelnden Personen im Sinne

des § 2 Abs. 5 WpÜG oder deren Tochterunternehmen gehalten werden oder

diesen nach § 30 WpüG zugerechnet werden, beläuft sich somit zum

Meldestichtag auf 44.098.300 Constantin Aktien. Dies entspricht einem Anteil

von ca. 47,114% des Grundkapitals und der Stimmrechte der Constantin Medien.

Luzern/Pratteln, den 12. Januar 2018

Studhalter Investment AG und Highlight Communications AG

---------------------------------------------------------------------------

12.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Highlight Communications AG

Netzibodenstrasse 23b

4133 Pratteln

Schweiz

Telefon: +41 61 816 96 96

Fax: +41 61 816 67 67

E-Mail: ir@hlcom.ch

Internet: www.hlcom.ch

ISIN: CH0006539198

WKN: 920299

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

644893 12.01.2018

°

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

The following Disclaimer and Information has been prepared by Voltabox AG (the “Issuer”) for the purpose of publishing THE securities prospectus by the issuer. Deutsche Boerse AG does not assume any responsibility for the content of the issuer`s Disclaimer and information.

 

Important Information


 

The information contained on the following web pages is directed only at persons who are resident of or domiciled in the Federal Republic of Germany (“Germany”) or the Grand Duchy of Luxembourg (“Luxembourg”). The following information does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy or subscribe for any securities. No offer of securities of the Issuer is being, or will be, made to the public outside Germany and Luxembourg. The offer in Germany and Luxembourg is being made solely on the basis of the securities prospectus (including any amendments thereto) which has been approved by the German Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) and which has been published on the Issuer’s website. Any investment decision regarding the publicly offered securities of the Issuer should only be made on the basis of the securities prospectus. The securities prospectus is available free of charge from the Issuer (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Germany; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) and on the Issuer’s website (www.voltabox.ag).



The information contained on the following web pages is not an offer of securities for sale or a solicitation of an offer to purchase securities in the United States of America (“United States”), Canada, Australia or Japan. The Issuer’s shares, and the securities offered in the course of the offer, have not been and will not be registered under the US Securities Act of 1933, as amended (“Securities Act”), or with any other securities regulatory authority of any state or other jurisdiction of the United States and may not be offered, sold or delivered within the United States except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and applicable state securities laws. The Issuer does not intend to register the offer or parts thereof in the United States or make an offer to the public in the United States, Canada, Australia or Japan.



The information contained on the following web pages is not for distribution to persons who are located in the United States, Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction where the offer of the securities to the public is not taking place. Any violation of these restrictions may constitute a breach of the securities laws of these countries. The copying, forwarding or other transmission of the content of the following web pages is prohibited.

By clicking the "I AGREE" button below, you warrant that (i) you have read and accepted the foregoing information and restrictions in full and (ii) you are a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg, and (iii) you agree not to distribute or forward the information contained on the following web pages to any person who is not a resident of or domiciled in Germany or Luxembourg.

 


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.