Please wait…

07/08/2017 20:05:31
A A | Print

DGAP-Adhoc: Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG: Ergänzungsverlangen zur Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung am 31. August 2017


Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG: Ergänzungsverlangen zur Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung am 31. August 2017

^

DGAP-Ad-hoc: Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG / Schlagwort(e):

Hauptversammlung

Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG: Ergänzungsverlangen zur

Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung am 31. August 2017

07.08.2017 / 19:56 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Rehau, 7. August 2017 - Die HYDROTEC Gesellschaft für Wassertechnik AG

(HYDROTEC AG) hat fristgerecht ein Ergänzungsverlangen für die am 31. August

2017 stattfindende ordentliche Hauptversammlung erhalten. Der das

Ergänzungsverlangen begehrende Aktionär der HYDROTEC AG hat nachgewiesen,

dass er mit Stückaktien von je EUR 1,00 anteilig am Grundkapitals der

Gesellschaft in einem Umfang beteiligt ist, der zusammen mehr als den

zwanzigsten Teil des insgesamt EUR 3.952.730,00 betragenden Grundkapitals

umfasst. Damit ist § 122 Abs. 2 AktG als Bedingung für das

Ergänzungsverlangen erfüllt.

Auf Verlangen des Aktionärs wird gemäß §§ 122 Abs. 2, 124 Abs. 1 AktG die

Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft unter

Beibehaltung der bisherigen Tagesordnungspunkte 1 bis 6 um die folgenden

Gegenstände zur Beschlussfassung als neue Tagesordnungspunkte 7 bis 9

ergänzt:

Tagesordnungspunkt 7: Beschlussfassung über die Herabsetzung des

Grundkapitals zum Zwecke des Ausgleichs von Verlusten nach den Vorschriften

über die ordentliche Kapitalherabsetzung gemäß §§ 222 ff. AktG sowie die

Neufassung von § 4 Abs. 1 und 2 der Satzung

Der Aktionär schlägt vor, dass folgende Beschlüsse gefasst werden:

a) Das Grundkapital der Gesellschaft, das in 3.952.730 nennbetragslose

Stückaktien eingeteilt ist, wird nach den Vorschriften über die ordentliche

Kapitalherabsetzung (§§ 222 ff. AktG) zum Zwecke des Ausgleichs von

Verlusten von Euro 10.975.786,12 um Euro 3.557.457,00 auf Euro 395.273,00

herabgesetzt.

b) § 4 Absatz 1 und 2 der Satzung erhalten mit Wirksamwerden der

Kapitalherabsetzung folgenden Inhalt:

"1. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt Euro 395.273,00 (in Worten:

Euro dreihundertfünfundneunzigtausendzweihundertdreiundsiebzig).

2. Es ist eingeteilt in 395.273 nennbetragslose Stückaktien."

Tagesordnungspunkt 8: Beschlussfassung über die Abberufung eines

Aufsichtsratsmitglieds gemäß § 103 Abs. 1 Aktiengesetz

Der Aktionär schlägt vor, dass folgender Beschluss gefasst wird:

Das Aufsichtsratsmitglied Günther Raß wird mit Wirkung zum Zeitpunkt der

Beendigung der Hauptversammlung vom 31.08.2017 von seinem Amt abberufen.

Tagesordnungspunkt 9: Beschlussfassung über die Wahl eines

Aufsichtsratsmitglieds

Der Aktionär schlägt vor, dass folgender Beschluss gefasst wird:

Herr Dr. Andreas Burger, Beruf: Chemiker, Senior Manager Product Development

der Sandler AG, Wohnort: Selb, wird zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt.

Die Amtszeit beginnt nach Ablauf dieser Hauptversammlung und endet mit

Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats

für das Geschäftsjahr 2021 beschließt.

Herr Dr. Burger hält keine weiteren Mandate in anderen gesetzlich zu

bildenden Aufsichtsräten.

Der vollständige Wortlaut dieses Ergänzungsverlangens inklusive der

Begründungen für die Ergänzungen wird im elektronischen Bundesanzeiger

veröffentlicht sowie auf der Website der Gesellschaft unter

http://www.hydrotec-ag.de in der Rubrik Investor Relations/ Hauptversammlung

zum Download bereitgestellt.

Ende der Ad-hoc Mitteilung

Kontakt:

Dr. Berthold Oberle

Vorstand

HYDROTEC Gesellschaft für Wassertechnik AG

Reichenberger Straße 22, 95111 Rehau

Tel. +49 9283 / 851-0

Fax +49 9283 / 851-50

info@hydrotec-ag.de

www.hydrotec-ag.de

---------------------------------------------------------------------------

07.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG

Reichenberger Straße 22

95111 Rehau

Deutschland

Telefon: 09283 / 851-15

Fax: 09283 / 851-50

E-Mail: info@hydrotec-ag.de

Internet: www.hydrotec-ag.de

ISIN: DE0006130305

WKN: 613030

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

599517 07.08.2017 CET/CEST

°

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit