Please wait…

08/11/2018 19:25:23
A A | Print

Aktien Wien Schluss: Wienerberger und BAWAG nach Zahlen gesucht


WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag fester geschlossen. Der ATX stieg 20,08 Punkte oder 0,63 Prozent auf 3223,61 Einheiten. Die deutlichen ATX-Vortagesgewinne von 1,4 Prozent wurden damit ausgeweitet. An den europäischen Leitbörsen gab es hingegen mehrheitlich eine tiefere Tendenz zu sehen. Auch die Wall Street kam nach der Vortagesrally mehrheitlich etwas zurück.

Am heimischen Markt präsentierten in der laufenden Berichtssaison Wienerberger, Bawag und Valneva Quartalszahlen. Vor allem die Ergebnisse der BAWAG und von Wienerberger wurden sehr positiv aufgenommen. Die Wienerberger-Aktie baute ein sattes Plus von 6,3 Prozent auf 21,20 Euro und markierte damit die Spitze der Kursliste. Hohe Nachfrage, Kosteneinsparungen und Portfoliobereinigungen haben den Gewinn in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018 kräftig steigen lassen.

Die BAWAG-Aktien zogen 3,2 Prozent hoch auf 39,88 Euro. Die BAWAG Group hat für das dritte Quartal zweistellige Gewinnzuwächse vermeldet. Der Nettogewinn kletterte um satte 26,8 Prozent auf 124,6 Millionen Euro nach oben.

Valneva-Titel gaben hingegen 1,7 Prozent nach auf 3,43 Euro. Der österreichisch-französische Impfstoffspezialist hat in den ersten drei Quartalen 2018 den Umsatz leicht von 76,3 auf 78,3 Millionen Euro gesteigert. Der Konzernverlust verringerte sich von 7,8 auf 3,3 Millionen Euro.

Lenzing fielen nach einer negativeren Analystenmeinung um deutliche 6,7 Prozent auf 80,05 Euro. Die Experten der Berenberg Bank revidierten ihr Kursziel für die Papiere des Faserherstellers von 115 auf 100 Euro nach unten. Die neutrale Anlageempfehlung "hold" wurde zudem bestätigt.

Verbund-Anteilsscheine kamen um 3,5 Prozent auf 38,56 Euro zurück, nachdem die Aktie des Stromversorgers am Vortag in Reaktion auf vorgelegte Geschäftszahlen um deutliche 7,5 Prozent zugelegt hatte.

Stark schlossen auch Telekom Austria mit einem Kurszuwachs von 4,5 Prozent auf 7,03 Euro. OMV legten 1,5 Prozent auf 50,25 Euro zu. Die Aktionäre der Raiffeisen Bank International konnten sich über ein Kursplus von 1,1 Prozent auf 25,12 Euro freuen. Voestalpine und Andritz stärkten sich jeweils um 0,8 Prozent. Etwas moderater verbesserten sich Erste Group um 0,2 Prozent auf 38,28 Euro./ste/APA/tos

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.