Please wait…

17/05/2017 22:35:35
A A | Print

Aktien New York Schluss: Dow mit größtem Verlust seit September - Politchaos


NEW YORK (dpa-AFX) - Das Politchaos im Weißen Haus hat die Rekordjagd an der Wall Street abrupt beendet. Die wichtigsten Indizes mussten am Mittwoch teils heftige Rückschläge hinnehmen. So verzeichnete der Dow Jones Industrial den größten prozentualen Tagesverlust seit September vergangenen Jahres. Die Investoren reagierten verschreckt auf immer neue Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump. Auch der Dollar kam zu anderen Währungen unter Druck. Im Gegenzug waren US-Staatsanleihen als sichere Anlagen gesucht.

Der Dow weitete im Handelsverlauf seine Verluste peu a peu aus und fiel am Ende um 1,78 Prozent auf 20 606,93 Punkte. Damit steht der US-Leitindex wieder auf dem Niveau des Vormonats. Der marktbreite S&P-500-Index büßte 1,82 Prozent auf 2357,03 Punkte ein, nachdem er am Dienstag noch eine Bestmarke erreicht hatte. Für den konjunktursensiblen Technologiewerte-Index Nasdaq 100 ging es zur Wochenmitte gar um 2,51 Prozent auf 5580,55 Punkte nach unten./la/men

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit