Please wait…

07/08/2017 18:25:38
A A | Print

Aktien Europa Schluss: Steigender Eurokurs dämpft Börseneuphorie


PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen sind nach ihrem Kurssprung am Freitag wenig verändert in die neue Woche gestartet. Der wieder steigende Eurokurs erwies sich am Montag einmal mehr als Bremsklotz. Eine starke Währung kann Export-Güter verteuern und auf die Aktien exportorientierter Unternehmen drücken.

Der EuroStoxx 50 ging 0,05 Prozent tiefer bei 3505,80 Punkten aus dem Handel. Am Freitag war der Leitindex der Eurozone noch nach starken US-Arbeitsmarktdaten um etwas mehr als 1 Prozent gestiegen.

Der CAC-40 in Paris legte am Montag um 0,09 Prozent auf 5207,89 Zähler zu. Für den britischen FTSE 100 ging es um 0,27 Prozent auf 7531,94 Punkte nach oben. Das Pfund blieb im Vergleich zum US-Dollar schwach./la/he

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit