Please wait…

17/03/2016 11:45:25
A A | Print

Aktien Europa: Freude über den vorsichtigen Kurs der US-Notenbank verpufft


PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An Europas Börsen hat die Freude über den vorsichtigen Kurs der US-Notenbank Fed nicht lange gewährt: Der EuroSTOXX 50 büßte am Donnerstagvormittag anfängliche Gewinne ein und notierte zuletzt 1,60 Prozent im Minus bei 3013,16 Punkten. Auch der französische Leitindex CAC 40 drehte in die Verlustzone und präsentierte sich zuletzt 1,51 Prozent tiefer bei 4395,62 Punkten.

Die Aussicht auf noch länger tiefe Zinsen in den USA habe zunächst mal wieder für gute Stimmung unter den Investoren gesorgt, schrieb Marktanalyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets mit Blick auf die Entscheidungen der Fed am Mittwoch. Die Zurückhaltung der US-Notenbank ging jedoch mit einer Schwäche des US-Dollar gegenüber dem Euro (Dollarkurs) einher, so dass die Indizes im Handelsverlauf unter Druck gerieten. Denn eine festere Gemeinschaftswährung verteuert Waren im europäischen Ausland.

Der Londoner FTSE 100 ("Footsie") hielt sich vergleichsweise gut mit einem Verlust von 0,13 Prozent auf 6167,16 Punkte. Gestützt wurde der "Footsie" von den schwankungsfreudigen Rohstoffaktien, die um gut 4 Prozent in die Höhe schnellten. Sie reagierten damit besonders positiv auf die gestiegenen Ölpreise, die aktuell als ein Spiegelbild der Konjunktur gelten.

Spitzenreiter im "Footsie" waren die Aktien von Anglo American mit einem Kurssprung von mehr als 8 Prozent. Für die Anteilsscheine von Rio Tinto ging es um rund 5 Prozent nach oben. Der weltweit zweitgrößte Bergbaukonzern tauscht nach einem Verlust und einer Dividendenkürzung den Vorstandschef aus.

Eine Personalie meldete auch GlaxoSmithKline: Der Vorstandschef des britischen Pharmakonzerns tritt Ende März 2017 ab. Investoren kritisierten das Management zuletzt wegen der vergleichsweise schwachen Aktienkursentwicklung und mauer Umsätze in den USA. Für die Papiere ging es an diesem Donnerstag etwas nach unten.

Die die Aktien von LafargeHolcim legten derweil eine kleine Berg- und Talfahrt hin. Die Papiere waren nach einem freundlichen Start ins Minus gedreht und erholten sich dann wieder. Der weltgrößte Zementhersteller macht nach einem schwachen Jahr 2015 Hoffnung auf Besserung.

Im EuroStoxx zählten Bankaktien zu den größten Verlierern mit Abschlägen von bis zu viereinhalb Prozent. Bereits am Mittwoch hatte die Branche unter Sorgen um schwache Geschäftszahlen der Investmentbanken gelitten./la/das

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.