Please wait…

13/06/2018 12:35:24
A A | Print

ANALYSE/Credit Suisse: Italien-Krise und fester Euro als Risiken für Euro-Aktien


ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Gefahr eines steigenden Euro und das Risiko einer Eurozonen-Krise stimmt die Credit Suisse für kontinentaleuropäische Aktien vorsichtiger. Die Schweizer Bank senkte deren Gewichtung im Portfolio vom neutralen Votum "Benchmark" auf "Underweight". Gleichzeitig hob sie japanische Aktien von "Benchmark" auf "Overweight" und begründete dies mit einer global möglichst ausgewogenen Gewichtung von Aktien und Währungen.

Die Gemeinschaftswährung sei derzeit unterbewertet. "Positive politische oder konjunkturelle Nachrichten dürften den Euro also stärken", schrieb Marktstratege Andrew Garthwaite in einer am Dienstag vorliegende Studie. Kontinentaleuropas Aktien hätten sich in den vergangenen zwei Jahren meistens dann schwächer entwickelt als andere Aktienmärkte, wenn der Euro aufgewertet habe.

Aufwärtsdruck auf den Euro könne auch von der Notenbank ausgehen. Die Europäische Zentralbank (EZB) werde die ultralockere Geldpolitik voraussichtlich im Dezember beenden. In der Vergangenheit sei die EZB geldpolitisch "unangemessen locker" gewesen, womit sie bei Euro-Anlagen die Bildung von Blasen bewirkt habe.

Groß seien zudem nach wie vor die politischen Risiken in Italien. Garthwaite hält die Koalition aus der Bewegung 5 Sterne und der Lega für "instabil". Die Lega könne versucht sein, eine rechtslastige Koalition zu bilden. Die Wirtschaftskraft des Landes liege noch immer unter der des Jahres 2000, was wiederum einer populistischen Politik Vorschub leisten könnte.

Trotzdem preisten kontinentaleuropäische Aktien eine neuerliche Eurokrise mit einer Wahrscheinlichkeit von lediglich 15 Prozent ein. Der Anleihenmarkt bewerte dieses Risiko dagegen mehr doppelt so hoch, erklärte Garthwaite und verwies auf die Zinsdifferenz zwischen deutschen und italienischen Staatspapieren. Für italienische Aktien riet der Experte weiter zum Untergewichten.

Auch die Bewertung europäischer Aktien spreche gegen diese. Sie bewege sich mit Blick auf das Kurs/Gewinn-Verhältnis mittlerweile auf Augenhöhe mit dem US-Aktienmarkt. Aus historischer Perspektive hätten europäische Aktien jedoch in Krisenphasen mit einem Abschlag von rund 30 Prozent zu US-Aktien gehandelt./bek/mis/ag

Login required

Username or email:
Password:

To use this function please log-in
If you haven't got an account on boerse-frankfurt.de, you have the opportunity to register regist here for free.

add instrument

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.