Please wait…


We're expanding the stock exchange!

 

Deutsche Börse will expand the historic building in downtown Frankfurt, which houses the well-known trading floor and the Frankfurt Chamber of Industry and Commerce (IHK).  

A modern visitor and conference centre will be built in the heart of Frankfurt to continue the history at the famous Börsenplatz 4 in Frankfurt. 

The core of the expansion is a larger visitor center, which will make the stock exchange more lively, chic and tangible – an attractive place to go for information on stock exchange and trading topics.  

We look forward to welcoming you to our new Visitors Center from 2020 on. Until then, we will keep you up to date on our expansion blog.





Übersicht

Übersicht
20. February: Backstage impressions

In the course of the expansion, there are interim solutions behind the scenes. Several traders have temporarily moved from the upper trading hall into the Rentensaal (Bond Hall), which still bears the style of the previous century: wine-red barriers with monitors embedded on the outside, on which in former times the quotes of the securities were displayed in white and green on black - embedded in middle-brown wooden panels. Now the latest technology is once again coming into the old furniture, hence the cable clutter. Now the traders are called specialists, but around 10,000 foreign shares are still traded on the Frankfurt Stock Exchange.

The stock exchange in the future

Übersicht

The expansion of the stock exchange has three core elements: the redesign of the visitor centre on a larger area for a significantly higher number of visitors, improved framework conditions for IPOs and Opening Bell events as well as a completely new public conference center.


14. February: Annual press conference

Today the annual press conference of Deutsche Börse is on the agenda. Over the past few years, the event, at which journalists ask the Executive Board questions about business development, has mostly taken place in –the conference room right next to our well-known trading floor. But today, as you can see on the photo, it's a construction site! Here, new areas are being created for the future Visitors Center, which will be much larger. In addition to the visitor gallery with a view of the trading hall, our guests will also be able to visit an interactive exhibition in the future. To make this possible, some walls were demolished and walls and scaffolds were erected. Reason for this: In future, the new experience world of the stock exchange will be accessible directly via a staircase in the lobby. Hope to see you there in early 2020!

Übersicht

Visitors Center

The Visitors Center will be closed during the reconstruction. On selected days, however, there are special guided tours and events. We will inform you about the events soon here.

Übersicht

Übersicht
12. February: A big green wall in the stock exchange?

Yes! You can see it when you look from the (currently closed) visitors’ gallery into the trading hall. Of course, this was different some days ago, normally you can look directly into the so-called Auslandsaktiensaal (trading hall for foreign shares). However, there was already a lot of work going on: The traders have temporarily moved to the bond trading hall. In order to avoid dust and noise wherever possible, a green protective wall was installed. When the constructions are finished, dealers will be sitting there again – and the ZDF television studio will move there. The TV colleagues are currently located in the offices above the well-known DAX board, but will change offices in the course of the year. 
 

5. February: Work begins!

The building permit has arrived, the construction site has been set up: Now we can start with our expansion of the Frankfurt Stock Exchange! Some preliminary work has already been done over the last few months, in addition to all the planning. And some traders and journalists have already moved into new offices.

In the first construction phase, an exclusive event area will be created behind the DAX board, the IPO scenario will become more attractive and our new, much larger Visitors Center is being built.

Now it's time to work hard – especially in the evenings, at night and during the weekends, so that traders and the media are not too strongly affected. Let's go!

 

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.