Please wait…


Trading partner of the WarrantsExchange

Issuers
Skyline
High demands on issuers in the premium segment

In order to maintain the quality standards of Börse Frankfurt Zertifikate Premium, the WarrantsExchnage makes very high demands of issuers who wish to trade in the Börse Frankfurt Zertifikate Premium segment. In particular, this includes the continuous transmission of bid and asked prices to the stock-exchange infrastructure via two redundant dedicated lines. Should either of them fail at some point, prices will continue to be transmitted via the other. There is no need for a temporary restriction or suspension of trading. In principle, products subject to the Börse Frankfurt Zertifikate Premium standards should be tradable from 9 a.m. through 8 p.m. The buy and sell prices for Börse Frankfurt Zertifikate Premium products must be applicable for certain minimum volumes. In the case of investment products, the minimum volume is EUR 10,000 (or 10,000 units). Prices for leveraged products must be applicable for order sizes of at least EUR 3,000 (or 10,000 units). In most cases, multiples of these minimum sizes can be traded at current prices. The quality and the execution speed of the individual issuers are monitored and analysed on an ongoing basis so that any problems can be addressed promptly.

The issuers of structured products such as certificates, warrants and reverse convertibles are usually internationally active banks and securities houses. These issuers assume the duties associated with issuing a structured product. In particular, this includes the duty to perform redemptions and/or interest payments which are subject to precise rules depending on the type of product. After issuing a product, the issuer’s main responsibility is to provide binding buy and sell prices (“quotes”) for their securities during trading hours on an ongoing basis or at the request of their lead brokers and thereby ensure liquidity for their securities. These quotes form the basis for price determination during trading. From the point of view of the investor, the narrower the spread (i.e. the difference between the buy price and the sell price), the better the issuer’s quote and the higher the security’s tradable volume. Apart from ensuring liquidity, the focus of issuers lies on the development, placement and marketing of new securities and product types.

Before a new security is offered to investors and tradable on the stock market, the issuer draws up a listing prospectus. The listing prospectus is reviewed by the Federal Financial Supervisory Authority (BaFin). It is the only document associated with the introduction of a new product that is legally binding. Today, issuer banks and the growing interest of private investors in certificates are the main motors for the growth of the market for investment and leveraged products. Issuers are in constant competition for the best price and the most innovative product. Unfortunately, in recent years this tough competition has resulted in a fairly complex market. In many cases, one and the same product goes by several different names, because each issuer tries to differentiate its own products from those of its competitors with creative names and skilful marketing.

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.