Please wait…


Basics: Frankfurt Stock Exchange

General Managers, Exchange Council and the Trading Surveillance Office (HüST)
Die FWB=
General Managers

As the executive body of FWB® Frankfurter Wertpapierbörse (the Frankfurt Stock Exchange), an entity under public law, the General Managers are responsible for all tasks not assigned to other exchange bodies.

The legal foundations for the activities of the General Management are anchored in the Stock Exchange Act. In accordance with its provisions, the General Managers are responsible for managing the Frankfurt Stock Exchange. Individual executive tasks, assigned to the General Managers, include:

  • admission of persons and companies to exchange trading,
  • decisions on the inclusion,
  • suspension and discontinuance of an official listing of securities,
  • decisions on the price-fixing of securities,
  • definition of the organization and business procedures of the Frankfurt Stock Exchange,
  • maintaining order on the trading floors.

The General Managers of the Frankfurt Stock Exchange are full-time employees and – in line with the organizational model of a stock corporation – are controlled by the Exchange Council. They ensure that exchange-relevant laws, ordinances, standard terms and conditions and other regulations are implemented and complied with accordingly. In this context it may assign responsibility for the carrying out of these tasks to other persons.

As the executive body of the Frankfurt Stock Exchange, an institution under public law with partial legal capacity, the General Managers thus represent a public administration authority. It may issue administrative acts addressed to third parties and is thus a public authority under administrative law.

Exchange Council
 

The Exchange Council is a key forum for discussing fundamental issues and developments at FWB® Frankfurter Wertpapierbörse (Frankfurt Stock Exchange). The General Managers of the Frankfurt Stock Exchange require the approval of the Exchange Council on all questions of fundamental significance. Among other things, the Exchange Council is responsible for the appointment, withdrawal and supervision of the General Managers. Furthermore, it issues the Exchange Rules, the Fee Regulations and the Conditions for Transactions on the Exchange.

The Exchange Council of the Frankfurt Stock Exchange has 24 members, who are elected for a term of three years. It comprises representatives from banks, investment companies, lead brokers and listed companies.

The Trading Surveillance Office (HüST)
 

The Trading Surveillance Office (HÜSt) establishes direct contact to the market. It is an independent exchange body. HÜSt supervises price fixing and trading both on the floor and in the fully electronic systems, Xetra® and Eurex®. HÜSt examines all irregularities and informs the Supervisory Authority and the executive managements of the exchanges of its results.


Basics: Frankfurt Stock Exchange

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


We regret that, due to regulatory restrictions, we are unable to provide you with access to the following web pages.